Kommandozeilenprogramm kennt nun S60-Handys

Kommandozeilenprogramm kennt nun S60-Handys

Gammu 1.30.0

Mathias Huber
19.07.2011
Mit Gammu 1.30.0 ist eine neue stabile Version der Software zur Arbeit mit Mobiltelefonen verfügbar.

Die neue Release des Kommandozeilenprogramms unterstützt S60-Telefone, kann Screenshots auf Nokias DCT-4-Generation machen und verbessert die Unterstützung für Samsung-Handys. Der SMS-Daemon kann nun auch die Datenbankschnittstelle ODBC verwenden. Eine detaillierte Liste aller Änderungen findet sich auf der Gammu-Projektseite.

Gammu kann Anrufe anzeigen, beginnen und ausführen, SMS erhalten, speichern und senden sowie Adressbücher und Kalender im- und exportieren. Der Funktionsumfang hängt von der Unterstützung für das jeweilige Handy-Modell ab. Gammu basiert auf der Bibliothek Libgammu, auf der auch das GUI-Programm Wammu aufsetzt.

Gammu ist unter GPLv2 lizenziert. Auf der Download-Seite gibt es Version 1.30.0 als Quelltext-Tarball und Windows-Binärdatei. Die Pakete der Linux-Distributionen sind derzeit noch nicht auf dem neuesten Stand.

Ähnliche Artikel

  • Telefonauskunft
    Das Kommandozeilenwerkzeug Gammu liest und verändert Telefonbücher, Kalender oder Geräte-Interna von Handys. Der grafische Aufsatz Wammu erledigt die wichtigsten Funktionen mit komfortabler Oberfläche.
  • Dynamisches Duo
    Wammu macht den Datenabgleich zwischen PC und Handy komfortabel: Über eine simple Oberfläche synchronisieren Sie Telefonbücher, Kalendereinträge und Gerätedaten.
  • Mobile Eintracht
    Jeder Handy-Hersteller packt seiner Hardware auch Verwaltungssoftware bei – aber meist nur für Windows. Macht nichts: Für Linux gibt es ja das dynamische Duo Gammu/Wammu.
  • Leserbriefe

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...