Akademy & Guadec

Keynotes für den Gran Canaria Desktop Summit stehen fest

Keynotes für den Gran Canaria Desktop Summit stehen fest

Marcel Hilzinger
16.06.2009 Am 3. Juli startet auf der Ferieninsel Gran Canaria die weltweit erste gemeinsame Entwcklerkonferenz von KDE und Gnome. Zur Eröffnung kommt auch Richard Stallman

In der ersten Juli-Woche treffen sich mehrere Hundert KDE- und Gnome-Entwickler in Gran Canaria zum diesjährigen gemeinsamen Desktop Summit von KDE und Gnome. Das Programm umfasst über 100 Vorträge und zahlreiche BoF-Sitzungen.

Nun stehen auch die Keynotes fest: Den Eröffnungsvortrag hält Robert Lefkowitz von der Association for Computing Machinery, gefolgt von Walter Bender von den Sugar Labs und Richard Stallman für die FSF. Nach dem Mittagessen gibt es dann noch eine Keynote von Jakub Pavel von Nokia. Nokia mit Trolltech und Maemo ist Hauptsponsor der Veranstaltung, die aus dem Zusammenschluss der jährlichen KDE-Konferenz Akademy und dem jährlichen Gnome-Entwicklertreffen Guadec entstand. Für die LinuxCommunity und unsere Schwestersite Linux-Magazin Online berichtet Mathias Huber live vor Ort.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...