Kernfrage

Kernel-Entwickler ärgern sich über Systemd-Entwickler

Kernel-Entwickler ärgern sich über Systemd-Entwickler

Tim Schürmann
03.04.2014 Übergibt man dem Kernel die Option „debug“, so übernimmt auch Systemd diese Einstellung und schreibt ebenfalls zahlreiche Meldungen in das Kernel-Protokoll, so dass unter Umständen ein Start unmöglich wird. Über dieses Verhalten hat sich jetzt eine hitzige Diskussion entwickelt.

Systemd-Entwickler Kay Sievers sah darin kein Problem: Seiner Meinung nach dürfe Systemd "debug" nutzen, weshalb er kurzerhand den entsprechenden Fehlerbericht schloss. Ein Kernel-Entwickler stellte daraufhin auf der Kernel-Mailingliste die Idee vor, die Option "debug" nicht mehr für Userspace-Programme zugänglich zu machen. Daraufhin entwickelte sich sowohl auf der Kernel-Mailingliste als auch auf Google+ eine hitzige Diskussion.

Irgendwann platzte Linus Torvalds der Kragen: Er warf Kay Sievers vor, dass seine Fehler stets andere beseitigen müssten. Gleichzeitig kündigte er an, keine Kernel-Patches mehr von Kay Sievers anzunehmen, sofern der Code nicht fehlerfrei sei. Dies hätte insbesondere Auswirkungen für den in der Entwicklung befindlichen KDbus, an dem Kay Sievers maßgeblich mitarbeitet.

In die Bresche sprang schließlich der Kernel-Programmierer Greg Kroah-Hartman. Er schlug vor, dass Systemd anstelle von "debug" zukünftig auf den Parameter "systemd.debug" hören sollte. Darüber hinaus diskutieren die Kernel-Entwickler weitere Änderungen, so könnte etwa die Anzahl der Debug-Meldungen begrenzt werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...