Kernfrage

Kernel-Entwickler ärgern sich über Systemd-Entwickler

Kernel-Entwickler ärgern sich über Systemd-Entwickler

Tim Schürmann
03.04.2014 Übergibt man dem Kernel die Option „debug“, so übernimmt auch Systemd diese Einstellung und schreibt ebenfalls zahlreiche Meldungen in das Kernel-Protokoll, so dass unter Umständen ein Start unmöglich wird. Über dieses Verhalten hat sich jetzt eine hitzige Diskussion entwickelt.

Systemd-Entwickler Kay Sievers sah darin kein Problem: Seiner Meinung nach dürfe Systemd "debug" nutzen, weshalb er kurzerhand den entsprechenden Fehlerbericht schloss. Ein Kernel-Entwickler stellte daraufhin auf der Kernel-Mailingliste die Idee vor, die Option "debug" nicht mehr für Userspace-Programme zugänglich zu machen. Daraufhin entwickelte sich sowohl auf der Kernel-Mailingliste als auch auf Google+ eine hitzige Diskussion.

Irgendwann platzte Linus Torvalds der Kragen: Er warf Kay Sievers vor, dass seine Fehler stets andere beseitigen müssten. Gleichzeitig kündigte er an, keine Kernel-Patches mehr von Kay Sievers anzunehmen, sofern der Code nicht fehlerfrei sei. Dies hätte insbesondere Auswirkungen für den in der Entwicklung befindlichen KDbus, an dem Kay Sievers maßgeblich mitarbeitet.

In die Bresche sprang schließlich der Kernel-Programmierer Greg Kroah-Hartman. Er schlug vor, dass Systemd anstelle von "debug" zukünftig auf den Parameter "systemd.debug" hören sollte. Darüber hinaus diskutieren die Kernel-Entwickler weitere Änderungen, so könnte etwa die Anzahl der Debug-Meldungen begrenzt werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.