Kalendererweiterung für Emacs

Kalendererweiterung für Emacs

Emacs-Calfw 1.0

Mathias Huber
07.07.2011
Der japanische Entwickler Masashi Sakurai hat Emacs-Calfw, eine Kalender-Erweiterung für Emacs, in Version 1.0 veröffentlicht.

Der Elisp-Code zeigt einen tabellarische Kalenderansicht im Emacs-Puffer an, die sich an Google Calendar oder KOrganizer anlehnt. Calfw ("calendar framework") bietet eine Monats, Zwei-Wochen-, Wochen- und Tagesansicht. Daneben gibt es die Möglichkeit, einen Eintrag in einem eigenen Puffer zu öffnen. Das Programm lässt sich mit Tastaturkürzeln steuern.

Emacs-Calfw zaubert eine hübsche Kalender-Ansicht in Emacs und kann unter anderem ICS-Dateien von Google Calendar anzeigen.

Außerdem kann die Emacs-Erweiterung Kalenderdaten in den Formaten Org-Mode, Howm und iCalendar (auch per HTTP) anzeigen. Die Emacs-Lisp-Dateien des Kalender-Frameworks sind unter GPLv3 auf einer Github-Seite erhältlich. Der Autor freut sich über Feedback.

Ähnliche Artikel

  • Teamplayer
    Mit dem Lightning-Addon rüsten Sie im E-Mail-Client Mozilla Thunderbird eine komfortable und vielseitige Groupware-Funktion nach.
  • Linux im Büro
    Zählt man zusammen, für welche Aufgaben Computer hergenommen werden, so stellen Büroanwendungen einen hervorragenden Anteil. Somit wird die Brauchbarkeit eines Betriebssystems für alltägliche Schreib-, Kalkulations- und Organisationsarbeiten zur Gretchenfrage: Taugt Linux für den Desktop?
  • EMACS 23.2 mit neuen Paketen
    Der programmierbare Editor GNU Emacs ist in Version 23.2 mit zahlreichen kleineren Änderungen und neuen Packages erhältlich.
  • Neue Emacs-Version mit Bugfixes und nützlichen Details

    Der erweiterbare Texteditor GNU Emacs ist in Version 23.3 mit einigen kleinen Neuerungen erhältlich.
  • Linux-Tipps
    Mit Thunderbirds Kalender Lightning verwalten Sie effizient Ihre Termine und Aufgaben. Wir zeigen auch, wie Sie die Firefox-Erweiterung Google Mail Manager nutzen, um mehrere Google-Mail-Accounts abzufragen. Nicht zuletzt erfahren Sie, wie Sie so genannten Flash Cookies den Garaus machen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....