Kalendererweiterung für Emacs

Kalendererweiterung für Emacs

Emacs-Calfw 1.0

Mathias Huber
07.07.2011
Der japanische Entwickler Masashi Sakurai hat Emacs-Calfw, eine Kalender-Erweiterung für Emacs, in Version 1.0 veröffentlicht.

Der Elisp-Code zeigt einen tabellarische Kalenderansicht im Emacs-Puffer an, die sich an Google Calendar oder KOrganizer anlehnt. Calfw ("calendar framework") bietet eine Monats, Zwei-Wochen-, Wochen- und Tagesansicht. Daneben gibt es die Möglichkeit, einen Eintrag in einem eigenen Puffer zu öffnen. Das Programm lässt sich mit Tastaturkürzeln steuern.

Emacs-Calfw zaubert eine hübsche Kalender-Ansicht in Emacs und kann unter anderem ICS-Dateien von Google Calendar anzeigen.

Außerdem kann die Emacs-Erweiterung Kalenderdaten in den Formaten Org-Mode, Howm und iCalendar (auch per HTTP) anzeigen. Die Emacs-Lisp-Dateien des Kalender-Frameworks sind unter GPLv3 auf einer Github-Seite erhältlich. Der Autor freut sich über Feedback.

Ähnliche Artikel

  • Teamplayer
    Mit dem Lightning-Addon rüsten Sie im E-Mail-Client Mozilla Thunderbird eine komfortable und vielseitige Groupware-Funktion nach.
  • Linux im Büro
    Zählt man zusammen, für welche Aufgaben Computer hergenommen werden, so stellen Büroanwendungen einen hervorragenden Anteil. Somit wird die Brauchbarkeit eines Betriebssystems für alltägliche Schreib-, Kalkulations- und Organisationsarbeiten zur Gretchenfrage: Taugt Linux für den Desktop?
  • EMACS 23.2 mit neuen Paketen
    Der programmierbare Editor GNU Emacs ist in Version 23.2 mit zahlreichen kleineren Änderungen und neuen Packages erhältlich.
  • Neue Emacs-Version mit Bugfixes und nützlichen Details

    Der erweiterbare Texteditor GNU Emacs ist in Version 23.3 mit einigen kleinen Neuerungen erhältlich.
  • K-tools
    In dieser Rubrik stellen wir Monat für Monat Tools vor, die sich bei der Arbeit unter KDE als besonders nützlich erweisen, eine Aufgabe erfüllen, die sonst geflissentlich unbeachtet bleibt, oder einfach nur zu den netten Dingen im Leben gehören, die man – einmal entdeckt – nicht mehr missen möchte.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...