Arch Linux 2012.07.15 veröffentlicht

Installationsmedium mit neuen Skripten

Installationsmedium mit neuen Skripten

Mathias Huber
23.07.2012
Die Distribution Arch Linux stellt mit Version 2012.07.15 ein aktualisiertes Installations-Image zur Verfügung.

Das Image für die Architekturen i686 and x86_64 ersetzt die bislang angebotenen sechs Abbilder. Es bootet in ein Live-System, aus dem der Anwender das Betriebssystem mit Hilfe einiger Skripte installieren kann. Diese ersetzen den bisherigen interaktiven Installer AIF, eine neue Wiki-Seite hält die Anleitung bereit. Arch Linux lässt sich auch per PXE über Netzwerk installieren.

Arch Linux verwendet das Rolling-Release-Modell, bestehende Benutzer erhalten die fortlaufenden Aktualisierungen über den normalen Update-Prozess. Das Installationsmedium dient zum Aufsetzen neuer Systeme. Seit Veröffentlichung der letzten Medien im August 2011 hat es große Veränderungen in Arch Linux gegeben, etwa bei den Verzeichnissen "/run" und "/lib", was das Update nach der Installation erschwerte. Das neue Image schafft Abhilfe. Zudem steigt das Projekt nun auf Version 2.00 des Bootloaders Grub um.

Das CD-Image für Arch Linux 2012.07.15 steht auf der Download-Seite des Projekts bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...