Update

Haskell Platform 2011.04 ist fertig

Haskell Platform 2011.04 ist fertig

Mathias Huber
20.12.2011
Die Haskell Platform, eine Distribution der wichtigsten Software rund um die funktionale Programmiersprache, ist in Version 2011.4 erhältlich.

Sie umfasst den Glasgow Haskell Compiler (GHC) sowie den Interpreter GHCi in Version 7.0.4. Ebenfalls zur Platform gehören einige wichtige Bibliotheken, etwa für Text, Regular Expressions, Netzwerk und HTML.

Daneben liefert das Paket wichtige Entwicklerwerkzeuge, unter anderem das Build-Tool Cabal, das Dokumentationsprogramm Haddock, den GHCi-Debugger, den Parsergenerator Happy und den Leser-Generator Alex. Eine komplette Liste des Inhalts, weitere Informationen sowie die BSD-lizenzierten Quelltexte und Binärdateien für Linux, Mac und Windows gibt es auf der Haskell-Platform-Homepage. Angesichts der immer größeren Auswahl an Haskell-Bibliotheken dient die Platform als eine Art De-Facto-Standard für eine Haskell-Grundinstallation.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...