Frisch ans Werk

Googles Summer of Code geht in neue Runde

Googles Summer of Code geht in neue Runde

Kristian Kißling
11.03.2009 Google akzeptiert noch bis zum 13. März Bewerbungen von Open-Source-Projekten, die Mentoring im Rahmen des Summer of Code 2009 anbieten. Dann kommen die Studenten zum Zuge.

Wie Leslie Hawthorn von Googles Open-Source-Team schreibt, nimmt Google für den Summer of Code 2009 - kurz SoC - ab sofort wieder Bewerbungen entgegen. Wer den SoC noch nicht kennt: Google fördert hier finanziell studierende Entwickler, die innerhalb eines Open-Source-Projekts eine bestimmte Programmieridee umsetzen wollen.

Einerseits können sich Open-Source-Projekte bei Google als Mentoren anbieten (und das noch bis zum 13. März), andererseits können sich Studenten mit ihren Ideen bewerben (letztere erst ab dem 23. März). Am 18. März gibt Google dann bekannt, welche Projekte die Firma für das Mentorenprogramm akzeptiert.

Laut Google haben in den vergangenen vier Jahren mehr als 2.500 Studierende erfolgreich am Programm teilgenommen, das drei Monate lang dauert. Dabei seien laut Hawthorn 5 Millionen Zeilen an Code zusammengekommen. Der SoC gehört mittlerweile fast schon zu den Institutionen im Open-Source-Bereich. Wer noch Fragen hat, findet hier eine FAQ und den Channel #gsoc im Freenode.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...