2.29.92

Gnome 2.30 ist (fast) fertig

Gnome 2.30 ist (fast) fertig

Marcel Hilzinger
12.03.2010 An die Versionsnummer Gnome 2.30 wird man sich vermutlich noch lange erinnern. Sie markiert den voraussichtlich letzten größeren Versionssprung vor Gnome 3.0 und ist jetzt als Release Candidate erhältlich.

Wer eine aktuelle Testversion von Ubuntu, Fedora oder OpenSuse benutzt, arbeitet in der Regel schon mit Gnome 2.29, allerdings in einer frühen Beta-Variante. Die jetzt veröffentlichte Version 2.29.92 gilt als weitgehend stabil und soll Ende März als bestes Gnome aller Zeiten (alias Version 2.30) veröffentlicht werden. In den restlichen zwei Wochen haben die Entwickler noch Zeit, kritische Bugs zu fixen und an den Übersetzungen zu feilen, allerdings tritt bereits am Montag die Feature-Freeze-Phase in Aktion: ab Dienstag müssen deshalb sämtliche Änderungen vom Release-Team bewilligt werden.

Größere Änderungen gibt es bei den Gnome System Tools. Neben einem überarbeiteten Benutzerinterface der Nutzerverwaltung setzen die Tools nun mehr oder weniger einheitlich auf PolicyKit als Authentifizierungsframework. Nautilus arbeitet nur in der Grundeinstellung im Browser-Modus und kennt -- endlich -- einen Zweifenstermodus. Zahlreiche Verbesserungen haben auch die Gnome-Anwendungen Evince, Brasero, der VNC-Client Vinagre, das Gnome-Terminal und das Chat-Programm Empathy erfahren, Details finden sich in den noch provisorischen Release-Notes.

Nautilus schaltet über die Taste F3 einen Zweifenstermodus ein.

Download (Quellcode):
Platform: http://download.gnome.org/platform/2.29/2.29.92/
Desktop: http://download.gnome.org/desktop/2.29/2.29.92/
Admin: http://download.gnome.org/admin/2.29/2.29.92/
Bindings: http://download.gnome.org/bindings/2.29/2.29.92/
Devtools: http://download.gnome.org/devtools/2.29/2.29.92/
Mobile: http://download.gnome.org/mobile/2.29/2.29.92/

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...