Open-Source-Lizenzranking

Das Logo der neuen GPLv3
Das Logo der neuen GPLv3

GPLv2 weiterhin meistgenutzte freie Lizenz

Ulrich Bantle
02.07.2009 In seinem Open-Source-Lizenzranking untersucht das auf Software und Services spezialisierte Unternehmen Blackduck die Verbreitung der freien Lizenzen. Die GPLv2 belegt weiterhin klar den ersten Rang.

Nach mehrmonatiger Verspätung veröffentlichte die Free Software Foundation vor rund zwei Jahren die GPLv3. Seither gewann die Lizenz zwar ständig neue Anhänger, allerdings ohne die GPLv2 auf dem Spitzenplatz zu gefährden. Die Firma Blackduck bestätigt der GPLv3 in ihrem Open-Source-Lizenzranking inzwischen einen fünften Platz. Rund fünf Prozent der gelisteten Open Source Software steht demnach unter der GPLv3.

Unangefochtener Spitzenreiter bleibt allerdings der 16 Jahre lang alleinherrschende Vorgänger, die GPLv2 mit einem Anteil von 50 Prozent. Die LGPL 2.1 folgt mit rund 10 Prozent. Um der GPLv2 den Rang abzulaufen, dürfte die Version 3 noch einige Jahre brauchen. Immerhin nähert sich die GPLv3 aber der BSD-Lizenz, die mit rund 6 Prozent auf Rang 4 kommt.

In Software(-Projekten) ausgedrückt kam die GPLv3 zum Start im Jahr 2007 auf 90 Lizenzierungen. Im Juni 2008 waren es 3725 und im Juni 2009 zählte Blackduck 9755 Anwender der Lizenz.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...