GPG-Verschlüsselung ausgebessert

GPG-Verschlüsselung ausgebessert

KDE 4.8.2 ist da

Ulrich Bantle
05.04.2012
Mit den monatlichen Updates für die KDE-Plattform sorgt das Projekt für Fehlerbereinigung und bessere Stabilität.

Die nun veröffentlichte Version 4.8.2 enthält laut Ankündigung von KDE viele Bugfixes und bringt auch Updates in den Übersetzungen in allen Bereichen. Da keine Funktionen geändert wurden, sollte ein Einspielen keine Probleme bereiten und ist wegen den beseitigten Fehlern empfehlenswert, so das Projekt.

Zu den markanten Verbesserungen zählt die nun funktionierende Verschlüsselung mehrerer Ordner mit GPG und Fehlerbeseitigungen in XRender. An Kontact haben die Entwickler ebenfalls gearbeitet, diverse Bugfixes eingepflegt und die Leistungsfähigkeit verbessert. In der KDE-Ankündigung sind das Changelog sowie die Logs von Git und Subversion verlinkt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...