GPG-Verschlüsselung ausgebessert

GPG-Verschlüsselung ausgebessert

KDE 4.8.2 ist da

Ulrich Bantle
05.04.2012
Mit den monatlichen Updates für die KDE-Plattform sorgt das Projekt für Fehlerbereinigung und bessere Stabilität.

Die nun veröffentlichte Version 4.8.2 enthält laut Ankündigung von KDE viele Bugfixes und bringt auch Updates in den Übersetzungen in allen Bereichen. Da keine Funktionen geändert wurden, sollte ein Einspielen keine Probleme bereiten und ist wegen den beseitigten Fehlern empfehlenswert, so das Projekt.

Zu den markanten Verbesserungen zählt die nun funktionierende Verschlüsselung mehrerer Ordner mit GPG und Fehlerbeseitigungen in XRender. An Kontact haben die Entwickler ebenfalls gearbeitet, diverse Bugfixes eingepflegt und die Leistungsfähigkeit verbessert. In der KDE-Ankündigung sind das Changelog sowie die Logs von Git und Subversion verlinkt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....