Freier WLAN-Treiber von Broadcom

Freier WLAN-Treiber von Broadcom

Ab Kernel 2.6.37

Mathias Huber
10.09.2010 Der Hersteller Broadcom entwickelt den Treiber für seine jüngsten 802.11n-WLAN-Chips als freie Software.

Das teilt der Broadcom-Mitarbeiter Henry Ptasinski in einer Mail an die Linux-Wireless-Liste mit. Der Treiber unterstützt aktuelle Chips wie BCM4313, BCM43224 und BCM43225. Daneben soll er ein Framework mitbringen, das die Treiberentwicklung für künftige Modelle erleichtert.

Der Code befindet sich in Greg Kroah-Hartmans Staging-Next-Zweig. Kroah-Hartman hat angekündigt, den Treiber in Kernel 2.6.37 einzubringen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

KWord Quiz
Carl Garbe, 30.08.2016 16:19, 0 Antworten
KWord Quiz lässt sich bei mir (nach einem update auf Ubuntu 16.04 LTS) nicht mehr speichern, kann...
NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...