Freier WLAN-Treiber von Broadcom

Freier WLAN-Treiber von Broadcom

Ab Kernel 2.6.37

Mathias Huber
10.09.2010 Der Hersteller Broadcom entwickelt den Treiber für seine jüngsten 802.11n-WLAN-Chips als freie Software.

Das teilt der Broadcom-Mitarbeiter Henry Ptasinski in einer Mail an die Linux-Wireless-Liste mit. Der Treiber unterstützt aktuelle Chips wie BCM4313, BCM43224 und BCM43225. Daneben soll er ein Framework mitbringen, das die Treiberentwicklung für künftige Modelle erleichtert.

Der Code befindet sich in Greg Kroah-Hartmans Staging-Next-Zweig. Kroah-Hartman hat angekündigt, den Treiber in Kernel 2.6.37 einzubringen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 0 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 0 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...