Plasma Active Two

Freier Desktop für mobile Geräte

Freier Desktop für mobile Geräte

Ulrich Bantle
15.12.2011
Sebastian Kügler vom KDE-Projekt hat die zweite Ausgabe des auf Touchscreens angepassten KDE-Desktops Plasma angekündigt.

Im der freien Lösung Plasma Active Two stecken viele kleine Verbesserungen, Bugfixes und Leistungssteigerungen gegenüber der ersten Ausgabe vom Oktober. Den Entwicklern ist es zudem gelungen, den Support neben x86 auch auf ARM-Geräte auszubauen. Exo PC, Beagleboard, Archos-G9-Tablet und Nvidia-Tegra-2-Systeme zählen nun zu den Kandidaten, die mit dem Plasma zusammenarbeiten. Das Projekt hat eine Seite zusammengestellt, die sich mit der Installation auf unterschiedlichen Devices beschäftigt.

Während die meisten Änderungen auf die bessere Bedienbarkeit abzielen, ist mit den Recommendations auch ein neues Konzept eingeflossen: Diese Empfehlungen sollen sich am Verhalten des Nutzers orientieren und ihm die passende Aktivität vorschlagen. Alle Informationen und den Download gibt es bei Plasma Active.

Recommendations: Die Empfehlungen für den Nutzer sind ein neues Konzept des Plasma-Desktops.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...