FOSSGIS-Konferenz 2010

Freie GIS-Programmierung rund um Openstreetmap

Freie GIS-Programmierung rund um Openstreetmap

Markus Feilner
01.02.2010 Der FOSSGIS-Verein hat die Agenda für seine diesjährige Konferenz veröffentlicht.

Von Dienstag, den 2. März, bis Freitag, 5. März, treffen sich Entwickler und Anwender zur FOSSGIS-Konferenz 2010 an der Universität Osnabrück, wo zwei Hörsäle und mehrere Workshop-Tracks das Rückgrat der Veranstaltung bilden.

Von Grundlagen wie einer Einführung in PostGIS, GDAL und ins Webmapping bis zu Cloud-basierten GIS-Lösungen reicht das Vortragsangebot, das von Abendveranstaltungen flankiert wird. Organisiert wird die jährliche Konferenz vom FOSSGIS e.V, dem Verein für "Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme" zusammen mit der Open Source Geospatial Foundation (OsGEO), dem Institut für Geoinformatik und Fernerkundung der Universität Osnabrück und der Fachhochschule Osnabrück.

Am Donnerstag und Freitag kommen die Openstreetmap-Fans voll auf ihre Kosten, hier finden sich Veranstaltungen wie "Die lokale OSM-Community organisieren", "Routing und Navigation mit Openstreetmap". Zudem gibt es Berichte über die Zusammenarbeit von E-Government und Openstreetmap am Beispiel des Umweltbundesamtes, der Hansestadt Rostock oder im Tourismusbereich. Als einziger Online-Kartendienst kann Openstreetmap mittlerweile auch auf Kartenmaterial für Sehbehinderte verweisen, ein Vortrag dazu findet am Donnerstag statt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

2861 Hits
Wertung: 178 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...