Foresight Linux wird 2.5.0

Foresight Linux wird 2.5.0

Langer Anlauf

Mathias Huber
28.03.2011
Die Distribution Foresight Linux feiert ihre erste Release seit rund zwei Jahren. Version 2.5.0 bringt unter anderem aktuelle Desktopumgebungen.

Konkret handelt es sich um Gnome 2.32.1, KDE 4.6.1 und Xfce 4.8, die jüngsten stabilen Versionen. Als Kernel kommt die Version 2.6.35.11 zum Einsatz, die jüngste mit Long Term Support durch die Kernelentwickler. Daneben testet das Foresight-Projekt derzeit den neuesten Kernel 2.6.38 und möchte ihn als Update zur Verfügung stellen. Unter den Anwendungen befindet sich der neue Mozilla-Browser Firefox 4.

Foresight Linux enthält Firefox 4, der nach dem ersten Update auf der Platte landet.

Foresight Linux verwendet das Rolling-Release-Modell, nach dem sich die Distribution ständig fortlaufend aktualisiert. Als Paketmanager kommt Conary zum Einsatz. Weitere Informationen sowie DVD-Images für x86- und x86-46-Rechner gibt es auf der Foresight-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...