Foresight Linux wird 2.5.0

Foresight Linux wird 2.5.0

Langer Anlauf

Mathias Huber
28.03.2011
Die Distribution Foresight Linux feiert ihre erste Release seit rund zwei Jahren. Version 2.5.0 bringt unter anderem aktuelle Desktopumgebungen.

Konkret handelt es sich um Gnome 2.32.1, KDE 4.6.1 und Xfce 4.8, die jüngsten stabilen Versionen. Als Kernel kommt die Version 2.6.35.11 zum Einsatz, die jüngste mit Long Term Support durch die Kernelentwickler. Daneben testet das Foresight-Projekt derzeit den neuesten Kernel 2.6.38 und möchte ihn als Update zur Verfügung stellen. Unter den Anwendungen befindet sich der neue Mozilla-Browser Firefox 4.

Foresight Linux enthält Firefox 4, der nach dem ersten Update auf der Platte landet.

Foresight Linux verwendet das Rolling-Release-Modell, nach dem sich die Distribution ständig fortlaufend aktualisiert. Als Paketmanager kommt Conary zum Einsatz. Weitere Informationen sowie DVD-Images für x86- und x86-46-Rechner gibt es auf der Foresight-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...