Frische Roadmap

Firefox 3.6 im November, Firefox 4.0 Ende 2010

Firefox 3.6 im November, Firefox 4.0 Ende 2010

Marcel Hilzinger
03.09.2009 Das Mozilla-Projekt hat die Roadmap für die kommenden Firefox-Versionen aktualisiert. Demnach erscheint die nächste große Firefox-Version 4.0 Ende 2010 und setzt voraussichtlich auf Gecko 1.9.4.

Das nächste kleinere Update steht laut der vorläufigen Roadmap im November an. Dann veröffentlicht die Mozilla-Foundation voraussichtlich Firefox 3.6 mit dem Codenamen Namoroka. Gleichzeitig mit Namoroka möchten die Entwickler auch Fennec 1.0, die für mobile Geräte optimierte Firefox-Version veröffentlichen. Für Firefox 3.6 gibt es auch eine separate Wiki-Seite, die die einzelnen Entwicklungsschritte detailliert aufzeichnet.

Im ersten Quartal 2010 soll dann bereits Firefox 3.7 folgen, mit Gecko 1.9.3 als Unterbau. Als Hauptfeature sollen hier Plugins als separate Tasks arbeiten, was die Stabilität des Browsers erhöhen dürfte. Zudem planen die Entwickler eine Synchronisationsmöglichkeit für Lesezeichen.

Firefox 4.0 und Fennec 2.0 sind für das dritte oder vierte Quartal in 2010 eingeplant. Firefox soll dann unter allen Platformen eine neue grafische Oberfläche bekommen. Erste Entwürfe für die neue Firefox-Oberfläche (als Mockup für Windows), gibt es auch schon zu bestaunen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...