Fedora stellt Wiki unter Creative-Commons-Lizenz

Fedora stellt Wiki unter Creative-Commons-Lizenz

Lizenzwechsel

Marcel Hilzinger
08.07.2009 Das Fedora-Projekt möchte die Dokumentation im Wiki von der veralteten OPL auf eine aktuelle CC-Lizenz umstellen. Der Wechsel soll bereits in zwei Wochen erfolgen.

Die Änderungen betreffen alle Nutzer, die Inhalte am Fedora-Wiki erstellt haben. Laut einer aktuellen Mail auf der Fedora-Devel-Announce-Liste will das Team die veraltete OP- 1.0-Lizenz durch die Creative Commons BY-SA-Lizenz ersetzen, d.h. bei der Verbreitung muss weiterhin der Name des Autors angegeben werden und sämtliche Derivate müssen auch unter der CC-BY-SA-Lizenz stehen. Die Änderung wirkt sich nicht nur auf das Wiki sondern auch auf sämtliche Dokumentationen von docs.fedoraproject.org aus.

Theoretisch hätte das Fedora-Projekt sämtliche bisherigen Autorinnen und Autoren als Copyright-Inhaber anschreiben müssen, um die Lizenzänderung durchzuführen, eine Klausel in der Contributors License erlaubt jedoch dem Fedora-Projekt, das Wiki unter eine andere Lizenz zu stellen. Dadurch kann die Umstellung in den nächsten zwei Wochen durchgeführt werden. Details zur Umstellung finden sich in diesem Blog-Eintrag.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 0 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...