Exportmöglichkeit nach Open Document

Exportmöglichkeit nach Open Document

Org-Mode 7.8 veröffentlicht

Mathias Huber
14.12.2011
Org-Mode, der Organizer- und Outline-Modus für den Editor Emacs, ist in Version 7.8 mit neuen Features verfügbar.

Dazu gehört ein neu implementierter Export ins Open-Document-Textformat ODT. Er unterstützt unter anderem Syntax-Highlighting für Programmcode sowie mathematische Ausdrücke in Latex-Notation. Im "contrib/"-Verzeichnis findet sich eine neue alternative Export-Engine. Daneben haben die Entwickler die Schlüsselwörter für Code-Blocks auf eine kleine Menge begrenzt. Das Changelog enthält ein Skript, um alte Org-Dateien anzupassen. Dort sind auch die weiteren Neuerungen beschrieben.

Nach einigen Nachbesserungen ist Org-Mode derzeit in Version 7.8.2 erhältlich. Das Projekt freut sich über zehn weitere Entwickler, die ihr Copyright der Free Software Foundation übertragen haben, und weist außerdem auf seine neue Google+-Seite hin. Weitere Informationen sowie Dateien zum Herunterladen gibt es auf der Org-Mode-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...