Codename Verne

Erste Alphaversion für Fedora 16

Erste Alphaversion für Fedora 16

Ulrich Bantle
24.08.2011
Das von Red Hat geförderte Fedora-Projekt hat eine frühe Testversion der kommenden Version 16 der Linux-Distribution veröffentlicht. Der Umstieg auf Grub 2 zählt zu den Neuerungen.

Der Bootloader Grub 2 ist allerdings nur für x86-Systeme die Standardeinstellung, in den kommenden Releases soll er für alle unterstützten Architekturen zum Einsatz kommen. Endgültigen Abschied dagegen nimmt Fedora zudem vom Hardware Abstraction Layer (HAL), das in den vorherigen Versionen noch mitgeschleppt wurde. Udisks, Upower und Libudev übernehmen endgültig die Gerätevermittlung für Software, die bisher noch auf HAL setzte.

In Sachen Cloud betonen die Entwickler den Einbau einer "cloud-ready"-Version des Dateisystems GlusterFS nebst der Cloud-Lösungen Pacemaker-Cloud, Condor-Cloud und Aeolus. Die Virtualisierungsecke bietet einen neuen Lock-Manager-Daemon, wieder aktivierte Unterstützung für Xen sowie Verbesserungen im Virt-Manager, der Betriebssystem und Anwendungen eines Gastes anzeigt und es ermöglicht, das Dateisystem read-only zu durchsuchen.

Entwickler finden Updates der Umgebungen für Ada, Haskell und Perl sowie ein neues Python-Plugin für die GCC. Weitere Informationen bietet die Ankündigung des Fedora-Projekts

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...