Qemu 1.0

Emulator unterstützt SCSI-Block-Devices

Emulator unterstützt SCSI-Block-Devices

Ulrich Bantle
05.12.2011
Ein herausragendes Feature der Version 1.0 des Quick Emulators (kurz Qemu) ist nach Ansicht der Entwickler die Unterstützung für SCSI-Blockgeräte.

In dem Zusammenhang zählt die Funktion Block-Device-Passthrough ebenfalls zu den Neuerungen. Qemu kann die Prozessorarchitekturen x86, ARM, MIPS, S390 und Sparc emulieren. Mit Version 1.0 ist der Tiny Code Interpreter als experimentelles Feature hinzugekommen, der Qemu auch auf Architekturen lauffähig macht, für die der Emulator keinen nativen Code erzeugen kann. Der vom Interpreter erzeugte Code sorgt allerdings für Tempoeinbußen.

Das Changelog gibt Auskunft über alle enthaltenen Änderungen in Qemu 1.0. Der Download ist über die Projektseite zu haben.

Ähnliche Artikel

  • Qemu 1.7 erschienen
    Die neue Version der Virtualisierungssoftware Qemu bietet unter anderem eine verbesserte Emulation von HDA-Audio, unterstützt prinzipiell mehr als 1 TByte Hauptspeicher und kann ACPI-Tabellen für x86-Hardware erzeugen.
  • Virtualisierung mit KVM
    Mit seinen kleinen, aber feinen Kommandozeilenwerkzeugen ermöglicht KVM, mal eben schnell eine virtuelle Maschine zu starten, ohne sich erst umständlich durch bunte Menüs klicken zu müssen.
  • Virtualisierung auf der Kommandozeile mit KVM
    KVM ermöglicht durch seine kleinen, aber feinen Kommandozeilenwerkzeuge, schnell eine virtuelle Maschine zu starten, ohne sich dazu umständlich durch bunte Menüs klicken zu müssen.
  • Systememulation mit QEMU
    Haben Sie sich schon mal gewünscht, Linux im Fenster unter Linux auszuführen? Oder wie wäre es mit DOS unter Linux? QEMU ist eine Open-Source-Anwendung, die einen kompletten PC in Software emuliert.
  • Mit Q zum Partnertausch
    Nur ein kleiner schneller Seitensprung, ohne Spuren zu hinterlassen – und das unter den wachsamen Augen der Aktuellen? Qemu macht's möglich.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...