22 Millionen

EU-Kommission fördert Symbian-Plattform

EU-Kommission fördert Symbian-Plattform

Ulrich Bantle
03.11.2010
Die Symbian Foundation ist für eine Initiative der EU-Kommission ausgewählt worden und erhält für die Entwicklung einer Embedded-Plattform 22 Millionen Euro Fördermittel.

Die Artemis Joint Technology Initiative, bei der die EU-Kommission mitwirkt, hat Symbian für geeignet empfunden, um als Entwicklungsbasis für eine auf Europa zentrierte Embedded-Plattform zu dienen. Die Symbian Foundation steht dabei einem Konsortium von 24 Unternehmen und Organisationen aus acht europäischen Ländern vor, darunter Hardware-Hersteller ebenso wie Mobilfunkprovider, Entwickler und Forschungseinrichtungen. Der Name des gemeinsamen Projekts unter Symbian-Leitung lautet Symbeose, was für "Symbian, the Embedded Operating System for Europe" steht.

Ziel der Förderung und des Konsortiums ist es, State-of-the-Art Entwicklungen im Bereich Embedded hervorzubringen. Ein Blogbeitrag bei Symbian spricht in dem Zusammenhang von einer Ausweitung der Hardwarebasis von Symbian auf neue Geräte. Asymmetrisches Multiprocessing ist ebenfalls als mögliche Entwicklungsrichtung genannt sowie Cloud-Services.

Nokia hat erst vor kurzem einen Sparkurs angekündigt und die Nomenklatur von Symbian geändert, weshalb es keine Version 3 oder gar 4 des Mobilfunk-OS mehr gibt. Zudem haben sich mit Samsung und Sony Ericsson wichtige Mitspieler von der Symbian-Entwicklung verabschiedet. Dass die EU-Kommission sich nun für eine Förderung von Symbian entschlossen hat, kommt anbetrachts dieser eher auf Untergang hindeutenden Anzeichen überraschend.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Witzigkeit kennt keine Grenzen = EU
Daryl (unangemeldet), Mittwoch, 03. November 2010 10:31:20
Ein/Ausklappen

ich denke, die EU hat sich vor 5 Jahren gedacht, daß eine Förderung sinnvoll ist.
Dann haben die 5 Jahre diskutiert (und geschlafen) und sich nun entschieden, nachdem Symbian auf dem absterbenden Ast ist.
Das merken die aber vermutlich erst nach 5 Jahren und einem Nickerchen.
Die EU ist ein Witz.


Bewertung: 297 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...