Document Foundation veröffentlicht Libre Office Box 3.3.2.1

Document Foundation veröffentlicht Libre Office Box 3.3.2.1

Volle Box

Ulrich Bantle
29.03.2011
Die Document Foundation hat, pünktlich zum ihrem halbjährigen Bestehen, eine neue Version der Libre Office Box zum freien Download veröffentlicht.

Die ISO-Images für die DVD enthalten Installationspakete für Windows, Mac OS X sowie Dpkg- und RPM-basierte Linuxe. Diverse Sprachpakete und Vorlagen sind ebenso enthalten wie Wörterbücher und Dokumentationen für Entwickler. Daneben ist der Sourcecode und das SDK mit dabei. Die Macher der Box haben zudem weitere Programme wie 7-Zip, Firefox, Thunderbird, Inkscape und einiges mehr zusammengepackt.

Artwork für die DVD der Libre Office Box.

Den Download gibt es auf der Website Libreofficebox. Über die Inhalte der DVD informiert diese Seite. Das Artwork ist hier zu finden, liegt aber auch auf der DVD.

Unsere Schwesterpublikation LinuxUser packt die Libre Office Box 3.3.2 auch auf die DVD des LinuxUser 05/2011 (Schwerpunkt DTP). Das Heft ist ab 21. April am Kiosk zu bekommen. Ein ausführlicher Workshop im Heft beschreibt die Arbeit mit dem integrierten PDF-Export der neuen Libre-Office-Version. Neben der einfachen Konvertierung von Dokumenten lassen sich so auch Präsentationen und Formulare aufpeppen.

Die Document Foundation hat sich im September 2010 konstituiert und den Open-Office-Fork Libre Office ins Leben gerufen. Einen Abriss der ersten sechs Monate hat die Foundation auf ihrer Webseite zusammengetragen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...