Digitalfoto-Suite mit neuen Features

Digitalfoto-Suite mit neuen Features

Digikam 2.6.0 veröffentlicht

Mathias Huber
08.06.2012
Digikam, eine freie Programmsuite für die Digitalfotografie, ist in Version 2.6.0 erhältlich.

Die Suite enthält nun einen Task-Manager, der alle laufenden Prozesse der Software auflistet, inklusive der Kipi-Plugins. Ebenfalls neu ist das Maintenance-Tool, das Tätigkeiten für die Pflege von Fotosammlungen zusammenfasst, etwa das Aufspüren von Duplikaten, das Erzeugen von Thumbnails oder die Gesichtserkennung. Daneben kann die neue Version Dateien zum Bilder-Hoster Imageshack hochladen. Digikam verwendet nun die Bibliothek Little CMS 2 für das Farbmanagement. Einen illustrierten Überblick über die Änderungen gibt es auf der Digikam-Website.

Digikam 2.6.0 gibt es derzeit als Quelltext-Tarball zum Download. Binärpakete der Distributionen stehen noch aus. Die Software ist unter GPLv2 lizenziert.

Digikams neues Maintenance Tool erleichtert die Pflege von Fotosammlungen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....