Die dritte Alpha von Ubuntu 10.10 ist da

Die dritte Alpha von Ubuntu 10.10 ist da

Update für das Software-Center

Kristian Kißling
05.08.2010 Die dritte Alpha von Ubuntu 10.10 ist da. Das kündete der deutsche Canonical-Mitarbeiter Martin Pitt heute auf der Announce-Liste des Ubuntu-Projekts an.

Während Pitt in seiner E-Mail hauptsächlich die Download-möglichkeiten für die Alpha-3-Versionen der Ubuntu-Derivate aufzählte, ging die Webseite etwas detaillierter auf die bisherigen Neuerungen ein.

So setzt UNE (Ubuntu Netbook Edition) standardmäßig auf Unity als grafische Arbeitsoberfläche. Das soll bereits die globale Menüleiste nutzen, also die Menüs in das Panel auslagern. Die Uhr bringt nun auch einen Kalender mit, als Bildbearbeitung kommt Shotwell zum Einsatz. Ubuntu bringt Gnome in der Version 2.31 mit und das E-Mail-Programm Evolution in Version 2.30. Letztere soll performanter laufen als die Vorgängerversion, die Ubuntu 10.04 an Bord hat.

Kubuntu setzt auf einen Release-Candidate von KDE 4.5 und der Webkit-basierte Browser Rekonq ersetzt Konqueror. Qt kommt in Version 4.7 zum Einsatz. Das schlanke Xubuntu löst sich von zwei Gnome-Anwendungen. Es bringt mit Parole nun einen eigenen Mediaplayer mit, der Totem überflüssig macht. Xfburn verdrängt das Brennprogramm Brasero und der Xfce4 Process Manager springt für den Gnome-Task-Manager in die Bresche.

Als Linux-Kernel kommt die Version 2.6.35-14.19 zum Einsatz, die Sicherheitslücken schließt. Das Software-Center hat sich auch verändert: Es enthält nun die zwei zusätzliche Einträge "Featured" und "What's new". Außerdem gibt es einen History-Button, der anzeigt, was installiert, entfernt und aktualisiert wurde.

Pitt weist in der Ankündigung darauf hin, dass es sich bei der Alpha-Version zwar um eine verhältnismäßig stabile Variante handele, diese aber nicht für den produktiven Einsatz geeignet sei.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...