CfP

Desktop Summit wüncht Vorträge

Desktop Summit wüncht Vorträge

Mathias Huber
16.03.2011
Vom 6. bis 12. August treffen sich die Projekte Gnome und KDE zum gemeinsamen Desktop Summit 2011 in Berlin. Bis 25. März nehmen die Veranstalter Vorschläge für Beiträge entgegen.

Erwünscht sind im Grunde alle Themen rund um den freien Desktop, was neben PCs und Laptops auch Smartphones und Mediacenter einschließt. Besonderes Interesse gilt auf dem Desktop Summit der Zusammenarbeit von KDE, Gnome und weiteren Projekten, der Beziehung zu den Linux-Distributionen, Metadaten und dem semantischen Desktop sowie Gnome jenseits von Version 3.0. Eingeladen, Vorschläge einzubringen, sind nicht nur die Entwickler freier Software sondern auch deren Benutzer.

Neben Vorträgen sind auch Workshops, Birds-of-a-Feather-Sitzungen (BoF) und Projekttreffen geplant, sie werden aber separat organisiert, teilen die Organisatoren mit. Ein eigener Aufruf soll noch folgen.

Vorschläge für Vorträge müssen bis 25. März eingehen, bis 20. April benachrichtigt das Programmkomitee die Bewerber. Weitere Informationen und einen Link zum Einreichungsformular gibt es auf der CfP-Seite. Das Anmeldeformular für den Besuch der kostenlosen Veranstaltung ist übrigens auch schon online.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...