KDE, Gnome und mehr

Desktop Summit 2011 veröffentlicht Programm

Desktop Summit 2011 veröffentlicht Programm

Ulrich Bantle
20.05.2011
Das Programm steht: Mit über 170 Vorträgen und Präsentationen gastiert der Desktop Summit 2011 vom 6. bis 12 August in Berlin.

Die gemeinsame Konferenz der beiden populärsten Linux-Desktops KDE und Gnome hat auf der Summit-Website das ihr Programm veröffentlicht. Beim Treffen der Entwickler und der Community finden auch die jährlichen Mitgliederversammlungen statt. Die Veranstalter erwarten über 1000 Besucher

Als Keynote-Sprecher sind neben den Vertretern von Gnome und KDE die Design-Expertin Claire Rowland von Fjord London vertreten und der - ebenfalls auf Design und Technologie spezialisierte Thomas Thwaites.

Vorträge von FSFE-Präsident Karsten Gerloff, Qt-Entwickler Knut Yrvin, Michael Meeks von Novell, Gnome-Enthusiast Vincent Untz und vielen mehr laden zum Besuch. Als heißes Diskussionsthema gilt das Copyright Assignment. Vertreter von Canonical, Novell und dem Software Freedom Conservancy werden dazu eine Podiumsdiskussion führen. Mit Open Source befasste Firmen tendieren dazu, Copyright Assignments von Entwicklern zu verlangen. Canonical hat dafür etwa das Canonical Contributor Agreement eingeführt. Die Befürworter sehen sich damit Rechtssicherheit für ihre Entwicklungen schaffen, die Gegner einen Schritt in Richtung proprietären Codes.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...