Der neue Ubuntu User 04/2011 ist am Kiosk!

Der neue Ubuntu User 04/2011 ist am Kiosk!

Buntes Lesefutter

Kristian Kißling
28.07.2011 Der neue Ubuntu User ist fertig. Im Mittelpunkt der Ausgabe 04/2011 steht das Thema Multimedia. Wir zeigen unter anderem, wie Sie Ubuntu 11.04 mit Hilfe von XBMC in ein Media Center verwandeln.

Ab dieser Woche liegt der neue Ubuntu User (04/2011) am Kiosk oder lässt sich versandkostenfrei in unserem Onlineshop ordern. Mit im Heft ist eine Doppel-DVD, die dieses Mal das Communtu-Projekt beisteuert. Sie enthält die CD-Images von Ubuntu 11.04 und Kubuntu 11.04 (32 Bit) sowie einige vorinstallierte Programme, zu denen Picasa, Mixxx, Skype, Flash, Blender, Google-Earth-Installer, UltraStar Deluxe, VLC, Last.fm-Client, VirtualBox gehören - um nur einige zu nennen.

Weitere Themen im Schwerpunkt: Wir stellen den SingStar-Klon UltraStar Deluxe vor, der blasse Rechenknechte in Karaoke-Maschinen verwandelt. Wer Mikrofone und schräge Töne scheut, greift zu Mixxx: Die DJ-Software macht aus dem Ubuntu-Rechner einen partytauglichen Turntable für die private MP3-Sammlung. Nicht zuletzt vergleichen wir gängige Videotranscoder miteinander: Was können sie, wo schwächeln sie und welche Software setzen Sie am besten ein.

Apropos Vergleich: Wer seine Gedanken gern schriftlich organisiert, dürfte den Mind-Mapper-Vergleich mögen. Im Desktop-Teil stellen wir Gnome 3 vor und erklären, wo es von Unity abweicht. Ein Bash-Workshop zeigt zudem, wie Sie auf der Kommandozeile mit Hilfe Regulärer Ausdrücke Dateinamen in CD-Cover verwandeln. Funambol synchronisiert Adressen, Kalender und Notizen auf Ihrem Handy mit denen Ihres E-Mail-Clients. Und Sie lernen, dass Inkscape nicht nur illustrieren taugt: Die Software gibt auch ein hervorragendes Tool zum Erstellen von Webseiten-Designs ab.

Und noch ein Tipp: Den Ubuntu User gibt es jetzt auch in einer rein digitalen Variante (PDF-Format) im Ubuntu User DigiSub. Sie laden die Hefte herunter, lesen Sie auf beliebigen Geräten und benutzen unsere Webseite als Archiv. Also: Nie wieder schwere Hefte schleppen!

Ähnliche Artikel

  • Singen wie die Profis
    Das Open-Source Spiel UltraStar Deluxe verwandelt den braven PC in eine wilde Karaoke-Maschine. Doch wo gibt's die Musik und wie geht das mit den Mikros? Das zeigt der Artikel.
  • Das Spiel zum Wochenende: Performous
    Dieter Bohlen hat ausgedient: Bewaffnet mit einem Mikrofon und dem unbestechlichen Partyspiel Performous kann jeder seine Gesangsqualitäten in den eigenen vier Wänden unter Beweis stellen.
  • Neuer Ubuntu User 01/2011 am Kiosk erhältlich
    Der neue Ubuntu User ist am Kiosk! Schwerpunkt diesmal ist - neben dem neuen Ubuntu 10.10 "Maverick Meerkat" - der Desktop.
  • Ubuntu User 02/2011 jetzt am Kiosk
    Das neue Ubuntu-User-Heft ist da. Diesmal heißt der Schwerpunkt Home-Server. Wir zeigen, wie Sie Blogs, Foren oder Wikis aufsetzen, die Sie und Ihre Freunde über das Internet erreichen (etwa via Apache-Server, DynDNS und
    Port Forwarding).
  • Ubuntu 11.04 bekommt wechselnde Indikatorfarben
    In einem Blogpost berichtet Bilal Akhtar über eine Neuerung, die wahrscheinlich Einzug in Ubuntu 11.04 halten wird. Konkret geht es um die Farben der Indiktoren.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....