Debians XScreenSaver-Maintainer brauchen Hilfe

Debians XScreenSaver-Maintainer brauchen Hilfe

Save the Screensaver!

Kristian Kißling
02.04.2009 XScreenSaver läuft unter zahlreichen Linux-Distributionen. Nun sucht das Debian-Projekt neue Co-Maintainer, um die Software am Leben zu halten.

XScreenSaver heißt die unter Linux weit verbreitete Bildschirmschoner-Anwendung, die eine riesige Sammlung an Bildschirmschonern mitbringt. Im Debain-Projekt betreuen zur Zeit nur zwei Personen das Paket und denen mangelt es momentan offenbar an Zeit für die Aufgabe. Sie bitten daher die Community um Mithilfe und suchen neue Mitstreiter.

Hauptsächlich sollen die Co-Maintainer die Tickets prüfen und sortieren, Bugs fixen und Patches bereitstellen. Zudem sollen sie testen, ob die neuen Releases gut mit abhängigen Paketen wie Kscreensaver kooperieren. Offen sind auch noch ein paar Aufgaben für die fast fertige Version 5.08: Es geht darum, die geschlossenen Tickets seit der letzten Upstream-Version durchzusehen und eventuell auftretende Probleme mit KScreensaver zu lösen.

Die Software selbst liegt in einem GIT-Repository, Interessierte können auf den Bug #521783 antworten und einen eigenen Fork in GIT anlegen. Eine interessante Übersicht über die verfügbaren Bildschirmschoner bietet zudem die XScreenSaver-Webseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...