Debian-Bugs jagen in Berlin

Debian-Bugs jagen in Berlin

Partytime

Mathias Huber
30.06.2010
Debian-Maintainer Torsten Werner lässt im Juli eine Bug Squashing Party für die Linux-Distribution in Berlin steigen.

Die Jagd auf Softwarefehler soll in den Räumen der IT-orientierten Bürogemeinschaft Büro 2.0 im Gewerbegebiet Neukölln stattfinden. Als Termin schlägt der Debianer einen Wochentag im Juli vor, die Party soll ab 16 Uhr steigen. Zum Finden des Termins hat Werner einen Kalender beim Online-Dienst Doodle einegerichtet, den Interessenten mit Terminvorschlägen bestücken können.

Wissenswertes über Bug Squashing Partys (BSP), also Veranstaltungen zum konzertierten Ausbessern von Softwarefehlern, findet sich im Wiki des Debian-Projekts. Dort gibt es Informationen für Neulinge, die zum ersten Mal an einer BSP teilnehmen möchten, sowie für Engagierte, die eine solche Aktion organisieren möchten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...