Knopper Live

Cebit 2010: Knoppix 6.3 bootet von Mobiltelefonen

Cebit 2010: Knoppix 6.3 bootet von Mobiltelefonen

Mathias Huber
02.03.2010 Auf dem Open Source Forum in Halle 2 der Cebit feierte heute die neue Knoppix-Version 6.3 Premiere.

Knoppix-Erfinder Klaus Knopper stellte seine Live-Distribution mehreren hundert Zuschauern vor. Dabei bezeichnete er scherzhaft CDs uns DVDs als überholten Datenträger und erläuterte, wie sich Knoppix auch vom USB-Massenspeicher auf Handys und Kameras booten lässt.

Der Knoppix-Schöpfer Klaus Knopper ist ein beliebter Redner, der hunderte von Zuschauern anzieht.

Die DVD-Version Knoppix 6.3 hat Knopper rechtzeitig zur Cebit erstellt. Sie bietet rund 10 GByte komprimierte Software und liegt unter anderem dem LinuxUser 04/2010 und dem Linux-Magazin 04/2010 bei.

Klaus Knopper ist im Laufe der Cebit noch öfter zu erleben: Täglich stellt er sein Live-Linux auf der Vortragsbühne des Open Source Forums in Halle 2 vor, die genauen Zeiten sind im Vortragsprogramm auf Linux-Magazin online nachzulesen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...