Cebit 2010: Knoppix 6.3 bootet von Mobiltelefonen

Cebit 2010: Knoppix 6.3 bootet von Mobiltelefonen

Knopper Live

Mathias Huber
02.03.2010 Auf dem Open Source Forum in Halle 2 der Cebit feierte heute die neue Knoppix-Version 6.3 Premiere.

Knoppix-Erfinder Klaus Knopper stellte seine Live-Distribution mehreren hundert Zuschauern vor. Dabei bezeichnete er scherzhaft CDs uns DVDs als überholten Datenträger und erläuterte, wie sich Knoppix auch vom USB-Massenspeicher auf Handys und Kameras booten lässt.

Der Knoppix-Schöpfer Klaus Knopper ist ein beliebter Redner, der hunderte von Zuschauern anzieht.

Die DVD-Version Knoppix 6.3 hat Knopper rechtzeitig zur Cebit erstellt. Sie bietet rund 10 GByte komprimierte Software und liegt unter anderem dem LinuxUser 04/2010 und dem Linux-Magazin 04/2010 bei.

Klaus Knopper ist im Laufe der Cebit noch öfter zu erleben: Täglich stellt er sein Live-Linux auf der Vortragsbühne des Open Source Forums in Halle 2 vor, die genauen Zeiten sind im Vortragsprogramm auf Linux-Magazin online nachzulesen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 2 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...