Canonical veröffentlicht Anleitung zur Aufnahme von Apps ins Software Center

Canonical veröffentlicht Anleitung zur Aufnahme von Apps ins Software Center

Deine Ubuntu-App

Marcel Hilzinger
21.09.2010 Für Apple und Android gibt es schon lange Richtlinien, wie man eine Anwendung ins Software-Angebot des Herstellers bekommt. Jetzt gibt es auch eine für das Ubuntu Software Center.

Wie Jono Bacon in seinem Blog berichtet, gibt es innerhalb des Ubuntu-Projekts seit Kurzem ein Application Review Board, das sich um die Qualitätssicherung bei externen Programmen kümmert. Um die Aufnahme von Programmen von Drittanbietern zu vereinfachen und es Entwicklern möglichst leicht zu machen, ihre eigene Anwendung in das Ubuntu Software Center zu bekommen, gibt es nun offizielle Richtlinien für die Aufnahme von Anwendungen in Ubuntu.

Von der Aufnahme ausgeschlossen sind proprietäre Anwendungen. Programme, die sich bereits in Main oder Universe befinden, müssen nicht erneut aufgenommen werden. Auch Anwendungen, die zusätzliche Bibliotheken benötigen sind, von der Aufnahme ins Software Center über diese neue Art ausgeschlossen. Die Richtlinie wendet sich somit an Entwickler, die eine simple Anwendung geschrieben haben und diese gerne im Software Center sehen möchten. Die nötigen Schritte beschränken sich dann auf folgende drei Punkte:

  • Anwendung zur Review vorbereiten
  • Review beantragen
  • Auf positives Feedback warten

Details zur Aufnahme gibt das Ubuntu-Wiki unter https://wiki.ubuntu.com/AppReviews.

Ähnliche Artikel

  • Shopping
    Das neue Software-Center in Ubuntu 9.10 lädt zum Stöbern ein und macht die Installation neuer Programme zum Kinderspiel. Noch schneller gelangt man mit einem Tool zum Ziel, dem man Paketverwaltung gar nicht zugetraut hätte: dem Browser Firefox.
  • Ratings & Reviews in Ubuntu 11.04
    Der Paketmanager wird für Ubuntu 11.04 (Natty Narwhal) um ein Review-Feature erweitert. Nutzer können Anwendungen zukünftig bewerten. Wir haben den Software-Center-Entwickler Michael Vogt um ein Statement zur Annahme des neuen Features gebeten.
  • Digitale Magazine im Software-Center zu kaufen

    Eine Kooperation mit der hinter Ubuntu stehenden Firma Canonical bringt die Linux-New-Media-Titel Linux Magazine, Ubuntu User und Admin in digitaler Form in das Ubuntu Software Center.
  • Canonicals App-Store für Linux
    Mit Ubuntu 12.04 "Precise" mutiert das Ubuntu Software-Center von der Alternative für die Paketverwaltung zum zentralen App-Store im Stil von Apple und Android.
  • Canonical bewirbt neuen App-Store
    Canonical bewirbt massiv den neuen App Store von Ubuntu, in dem Entwickler ihre Software auch auf zum Kauf anbieten können. Eine FAQ liefert Fakten.

Kommentare
Immer eigene Wege?
Unglaublich (unangemeldet), Dienstag, 21. September 2010 10:52:14
Ein/Ausklappen

Ich finde es sehr erschreckend wie Canonical es immer weiter vorzieht sich gegen andere Distributionen zu isolieren. Worin besteht der Vorteil in diesem Softwarecenter? Warum das gute und bewährte gegen so einen Quatsch tauschen?


Bewertung: 246 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Ich find's gut
Marcel Hilzinger, Dienstag, 21. September 2010 12:05:16
Ein/Ausklappen

Such mal bei deiner Distro zum Beispiel nach gimp, dann zeigt dir der Paketmanager bestimmt ein Dutzend Pakete an. Im Software Center gibt es als Treffer nur das Programm Gimp. Genau das wollen die meisten Nutzer. Es ist einfach einfacher.


Bewertung: 305 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Immer eigene Wege?
fernandez (unangemeldet), Dienstag, 21. September 2010 16:35:27
Ein/Ausklappen

Jede Distribution sollte Ihr eigenes Profil haben, sonst ist sie ja überflüssig. Das Softwarecenter ermöglicht es, ohne Vorkenntnisse ein Programm zu installieren, das ist komfortabel.

Ansonsten gibt es ja trotzdem Synaptic, falls einem das mehr liegt oder apt-get oder gdebi oder dpkg... Alles ist von anfang an dabei.


Bewertung: 290 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...