Ubuntu Privacy Remix 10.04r2

Besseres Truecrypt-Handling

Besseres Truecrypt-Handling

Mathias Huber
07.12.2011
Ubuntu Privacy Remix (UPR), ein Live-Linux mit besonderem Augenmerk auf Datenschutz, ist in Version 10.04r2 verfügbar.

Die neue stabile Release fußt auf der Ubuntu-LTS-Version 10.04.3, der Softwarestand stammt vom 14.10.2011. Daneben haben die Entwickler vor allem die Festplattenverschlüsselung mit Truecrypt verbessert. Verschlüsselte Container und Geräte lassen sich nun aus dem Dateimanager Nautilus verwalten, zum Anlegen gibt es einen Wizard. Truecrypt selbst erhielt ein Update auf Version 7.0a. Weitere Details finden sich im Release Announcement.

Die neuen UPR-Images verwenden das Hybrid-Format, lassen sich also ohne weitere Handgriffe ebenso für USB-Medien wie für DVDs einsetzen. Daneben ist ein Dualboot-Image im Angebot, das sowohl Ubuntu Privacy Remix als auch die anonymisierende Surf-Distribution Tails 0.9 enthält. Umfassende Informationen sowie Dateien zum Herunterladen gibt es unter https://www.privacy-cd.org.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...