Debian-Shop

Apperi: Appstore für Debian- und Ubuntu-Programme eröffnet

Apperi: Appstore für Debian- und Ubuntu-Programme eröffnet

Marcel Hilzinger
23.07.2009 Mit einer möglichst einfachen Installation möchte die Seite Apperi.com eine Art Appstore für Debian- und Ubuntu-Systeme anbieten.

Ähnlich wie apturl.net nutzt auch apperi.com das Apt-Url-Protokoll für die Installation. Wer somit eines der 119259 gelisteten Pakete installieren möchte, muss dazu zunächst das Paket apturl installieren.

Apperi.com bietet Pakete für Debian 4.0, 5.0 und die Ubuntu-Versionen 8.04, 8.10 und 9.04 an. Der Gratisdienst befindet sich noch in der Beta-Phase und möchte sich über Werbung finanzieren.

Paket gefällig: Apperi.com bietet One-Click-Install-Pakete für Debian und Ubuntu an.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Qualität vor Quantität
Ole (unangemeldet), Donnerstag, 23. Juli 2009 23:07:14
Ein/Ausklappen

Bin zwar kein Linux Crack, aber apturl.net liefert erheblich Ziel gerichtete Ergebnisse, während man bei dem neuen Service schier erschlagen wird und sich aus einer Ellenlangen Seite das passende nochmal selber raussuchen muss. Was soll damit bewiesen werden? Nutzerfreundlichkeit auf jeden Fall nicht.


Bewertung: 116 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

1940 Hits
Wertung: 157 Punkte (9 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...