Neue Informationen zu Gnome OS

Anmerkungen zu den ambitionierten Plänen des Gnome-Projekts von Allan Day

Anmerkungen zu den ambitionierten Plänen des Gnome-Projekts von Allan Day

Andreas Bohle
08.08.2012 Als auf der Guadec die Pläne zu einem Gnome OS bekannt wurden, sorgte das für einige Diskussion. Allan Day bloggt nun über die Details dieses ambitionierten Projekts, das mit der Version Gnome 4.0 im Jahr 2014 Realität werden soll.

Mit dem neuen Interface hatte Gnome 3 bereits einen ersten Schritt in Richtung mobile Geräte gemacht. Auf der Guadec 2012 umrissen die Entwickler Xan Lopez und Juan Jose Sanchez im Rahmen einer Präsentation die Pläne, mit denen sich das Projekt diesem ambitionierten Ziel nähern möchte: Ähnlich wie WebOS, Firefox OS oder Maemo soll Gnome OS zu einer komplette Umgebung für mobile Geräte werden. Als Motivation für diesen Schritt geben die Entwickler vor allem die steigende Zahl mobiler Devices an, bei gleichzeitig sinkender Zahl von Desktop-PCs.

Die Ankündigung, die Desktop-Umgebung in ein komplettes Betriebssystem umzuwandeln hatte für Irritationen und Diskussionen gesorgt. Nun greift Allan Day einige Fragen in einem Blog-Eintrag auf und ergänzt die Präsentation durch ein paar klärende Worte. So handelt es sich laut Day bei Gnome OS nicht um ein System im Sinne einer Distribution, sondern vielmehr um ein in sich geschlossenes Ökosystem, dass das Testen und Entwickeln von Applikationen erleichtern soll. Ein Betriebssystem sei laut Day nicht nur ein Kernel, sondern vielmehr die darüber liegende Schicht bestehend aus der Interaktion mit dem User und den Möglichkeiten, die das gesamte System einem Entwickler für Applikationen bietet. Man könne das eine nicht haben, ohne das andere.

Trotz der zusätzlichen Informationen bleiben die Grundzüge des möglicherweise kommenden Gnome OS schwammig. Geht es nur um Entwicklung? Geht es um mobile Geräte? Oder sucht das Projekt nach einem Ausweg aus der aktuellen Krise, die sich seit dem Versionswechsel durch das Projekt zieht?

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...