Anjal optimiert Evolution für kleine Auflösungen

Anjal optimiert Evolution für kleine Auflösungen

Evolution für Netbooks

Marcel Hilzinger
20.03.2009 Der Evolution-Maintainer Srinivasa Ragavan hat in seinem Blog erste Informationen und Screenshots zum neuen Evolution-Frontend Anjal veröffentlicht.

Anjal bedeutet auf Tamil Mail. So einfach wie der Name soll auch das Programm sein: ein leicht zu bedienendes und übersichtliches Frontend für Evolution. Dazu hat der indische Novell-Entwickler die grundlegenden Funktionen von Evolution in Bibliotheken ausgelagert, Anjal fungiert quasi nur als Frontend.

Für die Darstellung soll das Tool laut Ragavans Blog WebKit benutzen und obwohl das Projekt noch in den Anfängen steckt, soll es schon bald viele Features aufweisen, darunter Tabs, Thread-Support und Multikonto-Unterstützung.

Den erst 20 Tage alten Code finden Neugierige im Git-Repository unter

git://git.gnome.org/anjal

Den Screenshots nach zu Urteilen ist die grafische Oberfläche auf 1024 x 600 Pixel optimiert.

Das Composer-Fenster des neuen Mailprogramms Anjal.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...