Aspire One Recovery

Acer stellt DVD und Quellen zu Linpus Lite online

Acer stellt DVD und Quellen zu Linpus Lite online

Marcel Hilzinger
07.01.2009 Acer gibt Source-RPM-Pakete und die Recovery-DVD zum Downlaod frei. Vom Kernel und einigen weiteren Komponenten gibt es auch den Quellcode.

Rund ein halbes Jahr nach dem Launch des Aspire-One-Netbooks hat Acer auf dem FTP-Server des Taiwan Advanced Research & Education Networks die kompletten Source-RPM-Pakete der speziell an das A110 angepassten Version von Linpus Lite online gestellt. Auf dem FTP-Server befindet sich zudem auch die rund 1 GByte große Recovery-DVD, womit sich jedes Aspire-Netbook und bauähnliche Geräte wieder in den Ursprungszustand zurückversetzen lassen.

Vom Kernel, Firefox, dem MPlayer-Plugin und weiteren Komponenten hat Acer zudem den Quellcode online gestellt, um der jeweiligen Lizenz nachzukommen. Hier finden Sie die Downloads, einen Kurztest des Aspire-One-Netbooks sowie einen ausführlichen Artikel zum A110L gibt es hier auf der LinuxCommunity.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...