Einladung: Linux-Stammtisch München

LS-MUC 2009
LS-MUC 2009

Ab Januar jeweils am ersten Mittwoch im Monat

Harald Milz
16.12.2008 Ab Januar 2009 wird in München ein monatlicher Stammtisch rund ums Thema Linux und Open Source stattfinden. Gemeinsam mit Partnern und Sponsoren werden wir Ihnen jeweils am ersten Mittwoch im Monat ein spannendes Programm liefern mit viel Raum für Diskussion und Austausch.

Kernideen des Linux-Stammtischs München sind "Community", "Erfahrungsaustausch" und "Networking", nicht "Konsum" oder "Werbung", und wir hoffen auf hochwertige Präsentationen auch von Anwendern über ihre Projekte oder andere Themen aus diesem Umfeld. Die erste Veranstaltung am 07.01.2009 steht unter dem Motto "Mobile Computing". Für diesen Event haben wir eine Reihe interessanter Referenten und spannender Themen aufgetan:

  • Open Source meets Blackberry (Helmuth Neuberger, Geschäftsführer Zarafa Deutschland)
  • OpenMapi.org, oder: Nie wieder Ärger mit Groupware (Thomas Uhl, Vorstand Topalis AG)
  • Terminalserver unter Linux: Über einige praktische NoMachine-Anpassungen und -Erweiterungen (Harald Milz, Millenux GmbH)

Anschließend wird noch viel Zeit sein für den persönlichen Erfahrungsaustausch oder die Klärung konkreter Fragestellungen. Die Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung eine CD mit allen Informationen vom Abend.
Ort und Zeit:
07.01.2009, ab 19 Uhr, Ende ca. 22 Uhr, aber prinzipiell offen
Prinz-Albert-Saal, Unions-Bräu, Einsteinstr. 42, 81667 München
Bei der Lokation handelt es sich um ein urgemütliches, typisches Münchener Brauhaus, das dank der unmittelbaren Nähe zum Max-Weber-Platz sehr gut erreichbar ist. Empfohlen wird die Anreise mit der U-Bahn (U4/U5 Max-Weber-Platz), da in dem Stadtviertel die Parkplätze knapp sind.
Zum Abendessen in Form einer deftigen bayerischen Brotzeit sind Sie herzlich eingeladen. Getränke wie beispielsweise das süffige hausgebraute Unions-Bräu-Bier trägt jeder Teilnehmer selbst.
Für die Anmeldung und Information wurde eigens eine XING-Gruppe eröffnet (https://www.xing.com/net/linux-muenchen/). Interessenten mögen sich bitte gleich dort registrieren und unter "Termine" anmelden. Anmeldeschluss ist der 22.12.2008. Der Termin ist auf 25 Teilnehmer begrenzt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...