Einladung: Linux-Stammtisch München

LS-MUC 2009
LS-MUC 2009

Ab Januar jeweils am ersten Mittwoch im Monat

Harald Milz
16.12.2008 Ab Januar 2009 wird in München ein monatlicher Stammtisch rund ums Thema Linux und Open Source stattfinden. Gemeinsam mit Partnern und Sponsoren werden wir Ihnen jeweils am ersten Mittwoch im Monat ein spannendes Programm liefern mit viel Raum für Diskussion und Austausch.

Kernideen des Linux-Stammtischs München sind "Community", "Erfahrungsaustausch" und "Networking", nicht "Konsum" oder "Werbung", und wir hoffen auf hochwertige Präsentationen auch von Anwendern über ihre Projekte oder andere Themen aus diesem Umfeld. Die erste Veranstaltung am 07.01.2009 steht unter dem Motto "Mobile Computing". Für diesen Event haben wir eine Reihe interessanter Referenten und spannender Themen aufgetan:

  • Open Source meets Blackberry (Helmuth Neuberger, Geschäftsführer Zarafa Deutschland)
  • OpenMapi.org, oder: Nie wieder Ärger mit Groupware (Thomas Uhl, Vorstand Topalis AG)
  • Terminalserver unter Linux: Über einige praktische NoMachine-Anpassungen und -Erweiterungen (Harald Milz, Millenux GmbH)

Anschließend wird noch viel Zeit sein für den persönlichen Erfahrungsaustausch oder die Klärung konkreter Fragestellungen. Die Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung eine CD mit allen Informationen vom Abend.
Ort und Zeit:
07.01.2009, ab 19 Uhr, Ende ca. 22 Uhr, aber prinzipiell offen
Prinz-Albert-Saal, Unions-Bräu, Einsteinstr. 42, 81667 München
Bei der Lokation handelt es sich um ein urgemütliches, typisches Münchener Brauhaus, das dank der unmittelbaren Nähe zum Max-Weber-Platz sehr gut erreichbar ist. Empfohlen wird die Anreise mit der U-Bahn (U4/U5 Max-Weber-Platz), da in dem Stadtviertel die Parkplätze knapp sind.
Zum Abendessen in Form einer deftigen bayerischen Brotzeit sind Sie herzlich eingeladen. Getränke wie beispielsweise das süffige hausgebraute Unions-Bräu-Bier trägt jeder Teilnehmer selbst.
Für die Anmeldung und Information wurde eigens eine XING-Gruppe eröffnet (https://www.xing.com/net/linux-muenchen/). Interessenten mögen sich bitte gleich dort registrieren und unter "Termine" anmelden. Anmeldeschluss ist der 22.12.2008. Der Termin ist auf 25 Teilnehmer begrenzt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...