In guten Händen

ARM tritt der Linux Foundation bei

ARM tritt der Linux Foundation bei

Marcel Hilzinger
16.09.2009 Die Linux-Foundation hat Zuwachs aus dem Hardware-Lager bekommen. Der CPU-Hersteller ARM ist am Montag der Stiftung beigetreten.

ARM gehört schon seit langem zu den Firmen, die viel Code zum Linux-Kernel beisteuern. Mit rund 10 Milliarden verkauften Geräten mit ARM-Prozessor bringt das britische Unternehmen zudem auch sehr viel Know-How in die Foundation ein.

Innerhalb der Stiftung will sich ARM logischerweise in erster Linie um die mobilen Geräte kümmern, wie die Linux Foundation in ihrer Pressemeldung schreibt, aber auch für den Desktop interessiere man sich beim Chip-Entwickler.

ARM-Prozessoren werden traditionell in sehr vielen Mobiltelefonen verbaut, auch das iPhone oder die Internet-Tablets von Nokia nutzen eine ARM-CPU. Mit neuen stromsparenden SoC-Lösungen möchte sich ARM aber auch ein Stück vom Netbook-Markt abschneiden, wodurch Linux quasi eine neue Chance bei den kleinen portablen Geräten bekommen würde. Mit ersten ARM-basierten, smarten Netbooks ist für Ende Jahr zu Rechnen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...