Home / Online-Artikel / Zugriffskontrolle

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Zugriffskontrolle

Die neuen Features von KDE 4.4: Teil 3 – KAuth

Helferlein

Die Kommandos die dabei die tatsächliche Arbeit für Sie übernehmen (ein Script um Programme mittels kill zu schließen, oder die Einstellung der Systemzeit oder gar das Stellen der Uhr über's Internet) kleine Helferprogramme, die unter Linux vom PolicyKit-Daemon ausgeführt werden. Der PolicyKit Daemon kümmert sich dabei um die Überprüfung der Rechte anhand der eingestellten Profile, und das Caching der Passwörter.

Traditionell sind die Rechte unter Linux auf Root-Zugang und Gruppenzugehörigkeit und damit verbunden Rechten im Dateisystem basiert. KAuth baut hierauf auf, bietet aber erweiterte Caching-Mechanismen, Integration in grafische Applikationen und macht es allgemein einfacher, die Kraft eines UNIX-basierten Systems zu bändigen.

Fazit

Mit KAuth stellen die KDE Entwickler eine zukunftssichere und flexibel erweiterbare Programmierschnittstelle für Applikationsentwickler bereit, die Aufgaben mit erweiterten Rechten implementieren wollen.

Für System Administratoren und Linux Distributionen vereinfacht KAuth die Integration zwischen dem Betriebssystem und der grafischen Oberfläche. Benutzer bemerken eine einfach zu bedienende, konsistente und weniger aufdringliche Passwortfrage.

Die KDE Software Compilation 4.4.0 führt dabei das Framework ein, die neuen Möglichkeiten kommen aber noch nicht überall zum Einsatz. Es ist zu erwarten, dass in den nächstem Monaten mehr und mehr Applikationen und Einstellungsdialoge auf KAuth umgestellt werden.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 268 Punkte (24 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...