Linux Mint 17 heißt Qiana, MintBox 2 in Deutschland erhältlich

Linux Mint 17 heißt Qiana, MintBox 2 in Deutschland erhältlich

Mehr Pfefferminz

23.03.2014
Die nächste Version der beliebten Distribution Linux Mint erhält den Codenamen Qiana und soll Ende Mai 2014 erscheinen. Darüber hinaus ist der Mini-Rechner MintBox 2 endlich direkt in Deutschland erhältlich.

Interessenten können ihn über den Versandhändler Amazon bestellen, der Preis liegt bei recht stolzen 600 Euro. Bereits kurz nach der entsprechenden Ankündigung war der Computer mit vorinstalliertem Linux Mint ausverkauft. Laut den Angaben des Herstellers CompuLab soll eine Nachlieferung noch am heutigen Sonntag eintreffen. In der MintBox 2 stecken unter anderem ein Intel Core i5-3337U Prozessor, 4 GByte Hauptspeicher und eine 500 GByte Festplatte.

Die MintBox 2 (Foto: Hersteller Compulab)

Linux Mint 17 soll Langzeitunterstützung erhalten (LTS-Release). Darüber hinaus gibt es vier Editionen mit den Desktop-Systemen Cinnamon, MATE, KDE und Xfce. Der Name Qiana bezieht sich auf einen Nylon-Stoff, der besonders in den 70er Jahren populär war.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...