Big Brother Award geht an Mark Shuttleworth

Big Brother Award geht an Mark Shuttleworth

Schnüffelbuntu

26.10.2013
Am Freitagabend wurde in Wien der diesjährige Big Brother Award Austria verliehen. In der Kategorie „Kommunikation und Marketing“ erhielt die Auszeichnung Mark Shuttleworth für Ubuntu.

Der Jury missfiel, dass der Unity-Desktop automatisch Suchanfragen an Amazon weiterleitet und Canonical damit ganz nebenbei Geld verdient. In der Begründung heißt es: „Die in der Open-Source-Coummunity geforderte Transparenz bedeutet auf keinen Fall den gläsernen User, dessen Suchabfragen über die Hintertüre ausgewertet und verkauft werden dürfen.“ Die Veranstalter sprechen hier von einem „Körberlgeld mit lokaler Suche“.

Mit dem Big Brother Award Austria wurden unter anderem noch die XBox One und die NSA ausgezeichnet.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Mark, nicht Marc
Sebastian (unangemeldet), Dienstag, 29. Oktober 2013 14:18:43
Ein/Ausklappen

Fehler im Namen, der gute mann heisst Mark.


Bewertung: 269 Punkte bei 92 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Mark, nicht Marc
Tim Schürmann, Dienstag, 29. Oktober 2013 16:09:12
Ein/Ausklappen

Stimmt, Tippfehler. :) Ich habe es im Text korrigiert. Danke für den Hinweis.

Tim


Bewertung: 226 Punkte bei 87 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...