Vor sieben Jahren

Mozilla startet Firefox

Mozilla startet Firefox

Ulrich Bantle
10.11.2011
Zum siebenjährigen Bestehen des Firefox hat die Mozilla-Vorsitzende Mitchell Baker ein kurzes Resümee gezogen und in die Zukunft der Entwicklung geschaut.

Vor sieben Jahren, so Baker in ihrem Blogbeitrag, seien Browser wenig nutzerorientiert noch von besonderer Qualität gewesen. Die damalige Herausforderung habe auch geheißen, den dominierenden kommerziellen Herstellern Paroli zu bieten und gegen deren kontrollierende Marktmacht zu brechen. Browser, das habe Mozilla damals erkannt, seien ein wichtiges Instrument.

Den zukünftigen Anforderungen, die Mobilität, Datentausch, Privatsphäre und Datenschutz heißen, werde sich Mozilla ebenfalls stellen. "Das ist unsere Zukunft", so Baker. Der Nutzer bleibe dabei immer an erster Stelle.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...