Debconf 2010 zum ersten Mal in den USA

Debconf 2010 zum ersten Mal in den USA

Debconf10 in New York

Marcel Hilzinger
25.02.2009 Martin F. Krafft vom Debconf-Organisationsteam gab die Neuigkeit auf der Debconf-Mailingliste bekannt.

New York setzte sich in einem dreieinhalbstündigen Marathon-Meeting gegen die Konkurrenz aus Boston und Quito (Equador) durch, wobei die Entscheidung hauchdünn ausfiel. Informationen zum Event finden sich im Debconf-Wiki.

Aufgrund von Einreise- und Visumsproblemen verzichteten die Debconf-Organisatoren bei den bisherigen neun Konferenzen auf einen Austragungsort in den USA. Dem Team aus New York gelang es nun von Anfang an, die Zweifel des Organisationskomitees in dieser Beziehung zu beseitigen, wie es im Announcement von Krafft heißt.

Dieses Jahr findet die größte Debian-Entwicklerkonferenz in Europa statt. Austragungsort der Debconf9 vom 23. bis 30. July 2009 ist Cáceres in Spanien.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...