LinuxUser 07/2007

title_2007_07

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Schwerpunkt

Freie VoIP-Lösung

44

Freie Rede

Kristian Kißling

Videotelefonie, Anrufe aufs Handy und ins Festnetz, SMS versenden, Konferenzen abhalten: Das freie Wengophone läuft der VoIP-Konkurrenz zunehmend den Rang ab.

Videochat mit Yahoo

48

Plaudern mit Bild

Marcel Hilzinger

Bislang müssen Skype-Nutzer unter Linux auf Videochats verzichten. Als Alternative bietet sich Yahoo an: Dafür gibt es gleich mehrere freie Linux-Clients.

aMSN im Test

51

Gesprächsbereit

Mirko Albrecht

Wer viele Bekannte im Windows-Lager hat, kann sich dem MSN-Protokoll kaum entziehen. Kein Problem – genau dafür gibt es aMSN.

Praxis

Musikproduktion mit Linux

54

B-Moll in Ardour

David Dasenbrook

Die neue Version des digitalen Tonstudios Ardour glänzt an der Oberfläche mit durchdachten und umfangreichen Funktionen, unter der Haube mit einem brandaktuellen Gtk2-Port. Da ist Musik drin!

3D-Grafik mit OpenOffice Draw

60

Kreativ in drei Dimensionen

Vincze-Áron Szabó

Mit OpenOffice können Sie nicht nur schreiben oder rechnen: Das Büropaket enthält auch ein ausgewachsenes Vektorgrafik-Zeichenprogramm.

Notizverwaltung für den KDE-Desktop

64

Zettelwirtschaft

Rüdiger Arp

Das KDE-Tool Basket bringt Ordnung ins Informationschaos: Strukturiert erfasst es alle Arten von Notizen und stellt sie übersichtlich dar.

Desktop-Alternative Xfce

67

Wenn zwei sich streiten

Erik Bärwaldt

Noch streiten auf dem Desktop KDE und Gnome um die Vorherrschaft. Wo die zwei sich streiten, könnte bald schon ein anderer der lachende Dritte sein: Xfce 4.4.

Internetseiten aktuell halten

70

Doppeltes Lottchen

Tim Schürmann

Wer seinen Webauftritt laufend aktualisieren möchte, kämpft häufig gegen die Tücken seines FTP-Clients. Einfacher funktioniert es mit dem kleinen Programm Sitecopy.

Im Test

HBCI-Online-Banking mit Moneyplex 2007

74

Schwein gehabt

René Gäbler

Wer mehr Finanzen verwaltet, als in ein Sparschwein passen, findet mit Moneyplex eine komplette und sichere Online-Lösung für seine Konten und Depots.

Freie Wörterbücher unter Gnome

79

Babylonische Sprachentwirrung

Erik Bärwaldt

Linux liefert nicht nur reichlich Standardsoftware mit, sondern auch eine stattliche Anzahl an Wörterbüchern und Lexika. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ohne Direktverbindung ins Internet die Weltsprachen auf Ihren Rechner holen.

Der Brockhaus Multimedial Premium 2007

82

Wörterbuch mit Schwächen

Erik Bärwaldt

Das multimediale Premium-Lexikon von Brockhaus verspricht viel, kann unter Linux aber wenig halten.

Hardware

Mit Python programmierbarer Tux-Roboter

86

Tux lebt!

Marcel Hilzinger

Schluss mit Krawatten, After Shave oder ähnlich unnützem Zeug – zum nächsten Fest lassen Sie sich von Ihren Liebsten etwas ganz Spezielles schenken: einen programmierbaren Pinguin.

Netz&System

Wireshark

89

Aufgedeckt

Thomas Leichtenstern

Die meisten Aktivitäten des Rechners im Netzwerk bleiben dem Anwender verborgen. Wireshark deckt sie auf.

Zugriff auf WebDAV-Server

92

Datensauger

Tim Schürmann

Via WebDAV nutzen Sie Speicherplatz auf entfernten Rechner auf unkomplizierte Weise und mit vielen Standardprogrammen.

Know-how

Ein-/Ausgabeumleitung

94

Datenfluss

Heike Jurzik

Das Arbeiten auf der Shell hat viele Vorteile – abgesehen davon, dass es oft schneller geht, ein Kommando einzutippen als ein grafisches Programm zu bemühen, eröffnen Pipelines, Umleitungen und Kommandoketten zusätzliche Möglichkeiten.

Heft-DVD

Grml 1.0: Live-CD für Geeks

902

Mobiles Meilenschwein

Michael Prokop

Wer eine komfortable Linux-Konsole, eine leistungsfähiges Rescue-CD oder auch einen schlanken X-Desktop sucht, wird bei Grml fündig.

Arch Linux: Installation und Konfiguration

905

Volle Kontrolle

Pierre Schmitz

Arch Linux gibt Ihnen mehr als nur die Möglichkeit, unter die Motorhaube des Systems zu schauen: Sie sitzen Sie selbst am Steuer und fahren ohne Autopilot.

908

Schaulaufen auf dem PCLinuxOS-Desktop

Andreas Bohle

Aktuelle Software testen ohne Gefahren – das ermöglicht das Live-System PCLinuxOS 2007 auf der Heft-DVD. Gefällt das System, dann braucht es nur wenige Klicks zur richtigen Installation.

Infos zur Publikation

LU 09/2016: Ciao, Windows!

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...