Offline

Wenn Sie einen Artikel per Rechtsklick und dem Befehl Browse im Browser betrachten wollen, startet JBidWatcher Netscape oder einen anderen konfigurierten Browser und will den Artikel direkt bei Ebay ansteuern. Wer mangels Flatrate oder DSL immer noch viel offline arbeitet, will – statt das Modem einzuschalten – aber vielleicht lieber die HTML-Seite betrachten, die JBidwatcher bereits heruntergeladen und im Unterverzeichnis $HOME/.jbidwatcher/auctionsave abgelegt hat.

Das lässt sich sehr einfach mit einem selbst geschriebenen Skript regeln (siehe Listing 1). Das schneidet die Artikelnummer aus dem Aufruf aus, ändert sie in den JBidWatcher-Dateinamen und ruft damit den Browser auf. Damit das funktioniert, muss das Skript im JBidWatcher-Verzeichnis ausführbar abgelegt werden und im Configuration Manager im Register Browser unter Linux command eingetragen werden (Abbildung 4).

Abbildung 4: Konfiguration für das Offline-Browsing.

Listing 1

mybrowse
ITEM=$(echo $1 | cut -f2 '-d=')
AUCTION=/home/Ihr_Benutzername/.jbidwatcher/auctionsave/${ITEM}.html.gz
netscape $AUCTION

Fazit

JBidWatcher ist ein Muss für jeden, der ohne viel Aufwand einen Überblick bekommen möchte, was der eine oder andere Artikel bei Ebay bringt. Das Programm wird ständig weiterentwickelt. Selbst Zwischenversionen, die aufgrund von Änderungen in einzelnen Ebay-Portalen ab und zu vorkommen, stellt der Programmierer schnell online.

Der Autor

Volker Schmitt ist Mathematiker und arbeitet bei einer großen Versicherung. Er und sein Sohn ersteigern Schlümpfe bei Ebay.

Glossar

JRE

Das Java Runtime Environment enthält alle Dateien, die Sie benötigen, um Java-Programme auszuführen, Runtime Environment ist Englisch für Laufzeitumgebung.

JDK

Das Java Development Kit ist umfassender als das JRE und enthält zusätzlich Tools zur Java-Programmentwicklung.

sniping

vom englischen sniper = Heckenschütze

Infos

[1] Homepage von JBidWatcher: http://www.jbidwatcher.com

[2] Das aktuelle JRE finden Sie hier: http://java.sun.com/getjava

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Angetestet
  • Neue Software
  • Software
  • Software-News
    Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor; auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise.Virtualisierung unter Linux ist kein einfaches Thema. Wer nicht auf kommerzielle Produkte zurückgreifen möchte, nimmt Qemu – und schlägt sich mit den eher spärlich vorhandenen grafischen Oberflächen dafür herum. Bietet AQEMU einen Ausweg?
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...