Browser News

Was wäre die News-Rubrik ohne den regelmäßigen Tratsch aus der Browser-Welt. Schließlich ist der Browser heutzutage ein Programm, das nirgends fehlen darf. Netscape betreibt mit dem Communicator 7.02 reine Produktpflege. Während die Windows-Version mit neuen Plugins aufwartet, bietet die Unix-Fassung lediglich Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen.

Auch das Mozilla-Projekt hält seinen Zeitplan ein und liefert die erste Beta der Version 1.3. Neu ist hier die intelligente Vervollständigungsfunktion. Da sie aber noch in der Erprobung ist, bittet das Team um Hilfe bei der Verbesserung. Wie, ist auf der Mozilla-Web-Seite genauestens beschrieben.

Alle, die auch ihre Mails mit Mozilla verwalten, wird es freuen, dass die Junk-Mail-Erkennung beinahe fertig ist. Als Junk Mail erkannte Schreiben werden dann automatisch in einen Spam-Ordner verschoben. Zu guter Letzt noch ein Schmankerl für jene, die Mozilla exzessiv einsetzen: Sämtliche Einstellungen in der about:config-Liste sind nun auch dort änderbar. Das Editieren der Datei prefs.js ist damit nicht mehr nötig.

Nachdem Opera mit der Version 7.0 seines Browsers durch Mängel in der Windows-Implementierung bereits negativ auffiel, rückt jetzt die aktuelle Version für Linux näher. Eine Vorabversion steht schon für Neugierige auf dem Opera Snapshot Server bereit. Neu ist hier vor allem der integrierte Mail-Client M2. Außerdem basiert der neue Browser nun auf Qt 3.0.5.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 06/2015: Shell-Tools

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...