Ausgabe LinuxUser 04/2003

Heftcover Ausgabe LinuxUser 04/2003
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABEPrint-AusgabenDigitale Ausgaben
ABONNEMENTSPrint-AbosDigitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Artikel


Liebe Leserinnen und Leser, die Programmierer- und Übersetzer-Teams von KDE und GNOME sind in den letzten Monaten sehr fleißig gewesen, und so sind vor Kurzem neue Versionen der beiden Desktops...

News Ticker Kurz nach der Freigabe von OpenOffice 1.0.2, das eine Vielzahl von Bugfixes enthält, kündigt nun auch Sun eine neue StarOffice-Version (http://wwws.sun.com/software/star/staroffice/be...

Verhelfen Sie KOffice als Frühjahrsputz zu neuen, bunten Icons, bewundern Sie das überarbeitete Design der KDE-Homepage, und freuen Sie sich über die Geburtstagsausgabe des Allzweck-Chat-Program...

Mit Aprilscherzen nichts gemein haben die neuen Ausgaben von VectorLinux und kmLinux, der Release Candidate von Mandrake, eine frische Beta von Red Hat und eine kompakte Multimedia-Distribution.
News und Programme rund um GNOME

Community News Die Verbreitung von GNOME schreitet stetig voran, und auch Suns GNOME-Engagement trägt Früchte: Seit Anfang Februar können Solaris-Anwender endlich die betagte CDE-Oberfläche gegen...

Linux und Multimedia Multimedia ist unter Linux nicht nur machbar, sondern leistet inzwischen sogar Hervorragendes. Michael Mielewiczik und Thomas Drilling tragen in ihrem Anfang des Jahres ersch...
Schwerpunkt: Desktops

Kampf der Desktops – endlich einmal sind KDE und GNOME zeitnah in neuen Versionen erschienen. Das gibt uns die Möglichkeit, einen umfassenden Vergleich zu bringen.
GNOME und KDE

In regelmäßigen Abständen erscheinen neue Releases der großen Desktop-Umgebungen KDE und GNOME und lassen den Benutzer mit vielen Fragen allein: Was hat sich geändert, lohnt ein Update und wie machen sich die Kontrahenten im direkten Vergleich?
Konqueror und Nautilus

Eine Desktop-Umgebung verdiente den Namen nicht, würde sie dem Benutzer nicht auch einen leistungsfähigen Datei-Manager mitliefern. Grund genug, Konqueror und Nautilus, die Herzstücke von KDE und GNOME, genauer unter die Lupe zu nehmen.
GNOME und KDE: Anwendungen

Neben der reinen Desktop-Funktionalität liefern GNOME und KDE auch viele Anwendungen mit. Was sich bei den neuen Versionen der Desktop-Umgebungen an der Anwendungsfront getan hat, beleuchtet dieser Artikel.
Window Maker Themes selbst bauen

Kaum ein Window Manager ist schlank und zugleich so flexibel wie Window Maker. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Oberfläche nach Ihren Ideen gestalten und Themes entwerfen.
deskTOPia: emelfm

Was nutzt der Betrieb von XFree auf älterer Hardware, wenn man für alltägliche Aufgaben auf Performance-schonende Konsolen-Anwendungen zurückgreifen muss? Auch für X existieren schlanke Lösungen, und wir ersparen Ihnen die Suche.
Linux-Clients für eDonkey und Overnet

Während früher über Napster & Co nur einzelne MP3s getauscht wurden, haben moderne Programme wie z. B. eDonkey gleich ganze Alben und Filme im Angebot. Wir zeigen Ihnen, wie man auch unter Linux komfortabel auf das Netzwerk zugreifen kann.
SuSE für Windows-Umsteiger

Wir schreiben es immer wieder: Die Installation von Linux ist einfach und in wenigen Minuten zu erledigen. Auf Rechnern mit vorinstalliertem XP weigert sich aber noch die NT-Partition zu schrumpfen, und nach der Installation fehlen vielen Anwendern die gewohnten Microsoft-Office-Programme. SuSE Office Desktop löst beide Probleme.
Automatische Kontoabfrage mit Linux

Die Anwendung Aqmoney im Zusammenspiel mit OpenHBCI ist ein Beispiel zur effizienten Nutzung von Bankdiensten auf der Kommandozeile.