Home / EasyLinux / 2010 / 01 / Gnome-Tipps

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Gnome-Tipps

Tipps und Tricks zu Gnome

Tipp: Hamster: Zeiterfassung im Praxiseinsatz

Verwenden Sie die im Einrichtungsdialog definierte Tastenkombination oder klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Hamster-Applet, um die Zeiterfasung zu starten. Im Feld Tätigkeiten tragen Sie ein, was Sie gerade erledigen. Hier bietet das Applet praktischerweise eine Vervollständigungsfunktion an. Aufgaben, die Sie bereits konfiguriert haben, tauchen automatisch im Feld auf. Diese können Sie schnell über die Pfeiltasten oder mit der Maus auswählen und direkt mit [Eingabe] die Erfassung beginnen.

Mit einer einfachen Syntax fügen Sie darüber hinaus neue Tätigkeiten hinzu. Schreiben Sie zuerst die Tätigkeit selbst ins Feld, dann ein @-Zeichen und dahinter die Kategorie, also beispielsweise EasyLinux@Arbeit. Auch hier vervollständigt Hamster die Eingabe für Sie. Sobald Sie das @ getippt haben, klappt ein Auswahlmenü nach unten auf, das alle verfügbaren Kategorien anzeigt (Abbildung 7). Sie können natürlich auch eine neue Kategorie eingeben. Diese steht dann später für andere Arbeiten zur Verfügung und taucht auch im Einstellungen-Dialog auf.

Abbildung 7

Abbildung 7: Hamster vervollständigt auf Wunsch den Tätigkeits- oder Kategorienamen.

Optional fügen Sie durch ein Komma getrennt eine Beschreibung hinzu. Diese steht wahlweise hinter der Tätigkeit oder hinter der Kategorie. So sind beide Angaben erlaubt: Mittagessen,Pasta@Tag für Tag und Mittagessen@Tag für Tag,Pasta

Die Zeiterfassung halten Sie auf ähnliche Weise wieder an: Aktivieren Sie über den Shortcut oder die linke Maustaste das Applet und klicken Sie auf Erfassung anhalten.

Tipp: Hamster: Tätigkeitsbeschreibungen korrigieren

Über den Button Frühere Tätigkeit hinzufügen öffnen Sie einen Dialog, über den Sie Vergangenes und Vergessenes ergänzen. Wählen Sie dazu eine Tätigkeit aus oder tragen Sie etwas Neues ein, bestimmen Sie das Datum, die Uhrzeit und die Dauer, geben Sie optional eine Beschreibung ein und schicken Sie alles über Speichern ab. Auch in diesem Dialog spart die Vervollständigungsfunktion Tipparbeit. Ist der Vorgang noch nicht abgeschlossen, aktivieren Sie einfach die Checkbox im Gange.

Zur Korrektur von Tätigkeiten und ihren Beschreibungen öffnen Sie das Übersichtsfenster. Dieses erreichen Sie entweder über die rechte Maustaste (Menüpunkt Übersicht) oder über die Schaltfläche Übersicht anzeigen des geöffneten Applets. In der linken Leiste sehen Sie alle Tage der aktuellen Woche. Um auf die Tages- oder Monatsansicht zu wechseln, klicken Sie auf die jeweiligen Schaltflächen in der Werkzeugleiste. Hier sehen im linken Bereich auch zwei Icons mit Pfeilen, über die Sie vor- und zurückblättern. Ein Klick auf das Symbol mit dem Haus bringt Sie wieder zum aktuellen Tag.

Um einen Eintrag zu modifizieren, doppelklicken Sie diesen und tragen die geänderten Werte ins folgende Dialogfenster ein. Alternativ markieren Sie den Eintrag mit der linken Maustaste und klicken auf das Icon mit dem Stift. Links daneben befinden sich ein Plus- und ein Minussymbol, über die Sie Tätigkeiten hinzufügen beziehungsweise löschen.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 136 Punkte (17 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...