Home / EasyLinux / 2009 / 04 / Effizienter arbeiten mit GIMP

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Effizienter arbeiten mit GIMP

Anwender-Tipps und kleine Kniffe zu Gimp

Tipp: Anwendertipp zur Bildansicht

Falls Sie für Detailarbeiten stark in ein Bild hinein zoomen müssen, haben wir im folgenden Abschnitt einen praktischen Tipp für Sie. Vor allem bei Retuschearbeiten ist es nötig, mit Vergrößerungen über 400 Prozent zu arbeiten. Damit Sie das Ergebnis Ihrer Arbeit in Originalgröße verfolgen können, öffnen Sie das aktuelle Bild einfach in einer neuen Ansicht (Ansicht / Neue Ansicht). So können Sie die Auswirkungen der aktuellen Arbeiten immer direkt beobachten.

Die zweite Ansicht muss nicht zwangsläufig auf 100% gestellt werden. Sollte das Originalbild zu groß dafür sein, passen Sie den Zoomfaktor entsprechend an. Wichtig ist hier nur, dass Sie die Änderungen, die Sie im Detail durchführen, in der neuen Ansicht gut verfolgen können.

Tipp: Rechteckige Auswahl mit feststehenden Werten

Vor allem, wenn Sie Gimp für das Webdesign nutzen, werden Sie häufig Bildbereiche auswählen, die eine feste Größe als Grundlage haben. Dabei unterstützt Sie die Option Fest im Werkzeugdialog Rechteckige Auswahl:

  1. Rufen Sie den Auswahldialog auf, indem Sie auf das Werkzeugicon doppelklicken, aktivieren Sie dann die Option Fest.
  2. Wählen Sie eine der verfügbaren Auswahlmöglichkeiten aus. Falls es Ihnen um die Einhaltung eines vorgegebenen Seitenverhältnisses geht, nutzen Sie Seitenverhältnis und passen die Einstellungen an. Diese Option ist vor allem dann sinnvoll, wenn Fotos für die Entwicklung in einem bestimmten Bildformat vorliegen sollten. Standardmäßig verwendet Gimp hier das Verhältnis 1:1. Entscheiden Sie sich für Breite, dann tragen Sie einen festen Wert in das Eingabefeld ein. In diesem Fall verwendet die Auswahlbox immer die angegebene Breite, ist in der Höhe jedoch variabel. Entsprechend arbeitet die Auswahloption Höhe: Hier geben Sie die Höhe fest vor, und die Breite bleibt veränderlich.

    Die Option Größe hingegen ist beim Webdesign die häufigste Variante: Hier tragen Sie einfach die nötigen Werte in der Form 200x300 ein und legen im Bild den auszuwählenden Bereich fest. Die Informationen unter Position zeigen lediglich an, in welchem Bildbereich sich die aktuelle Auswahl befindet.

  3. Falls Sie zusätzlich abgerundete Ecken für die rechteckige Auswahl festlegen möchten, aktivieren Sie die gleichnamige Option Abgerundete Ecken. Sie müssen dann nur noch über den Auswahlregler die Stärke des Radius definieren (Abbildung 4). (hge)

    Abbildung 4

    Abbildung 4: Die Auswahloption "Fest" liefert nützliche Optionen für Gimp-Anwender, die sich mit Webdesign beschäftigen.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 177 Punkte (26 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...