Google-Sonderheft

Ab 15. Oktober am Kiosk
Ab 15. Oktober am Kiosk
05.10.2009 12:00

LC-Stammlesern ist es vielleicht aufgefallen, dass wir Ende September etwas weniger News hatten beziehungsweise sich auf der Seite manchmal über Stunden nichts getan hat. Grund dafür war unter anderem, dass ich ziemlich viel mit einem Sonderheft zu tun hatte, das demnächst an den Kiosk kommt.

Das Heft heißt Open Source Spezial 02/2009 und handelt zur Abwechslung nicht (nur) von Linux sondern dreht sich ganz um den Suchriesen aus Mountain View. Neben einem 7 Seiten langen Einsteigerguide, einer Vorschau auf Google Wave und einem Artikel zu Chromium bietet das Heft einen Überblick über die wichtigsten Online-Dienste von Google, Workshops zu Picasa, Google Earth und Google Desktop und einen rund 30 Seiten umfassenden Experten-Abschnitt für Entwickler. Natürlich fehlen auch ein paar Expertentipps zur Suchmaschine nicht.

Das 3D-Zeichenprogramm Sketchup arbeitet mit Wine problemlos unter Linux.

Auf der Heft-DVD befindet sich Ubuntu 9.04 mit zahlreichen bereits integrierten Google-Anwendungen. So lässt sich zum Beispiel Google Mail direkt aus dem Menü Internet aufrufen: anstelle von Firefox oder Chrome startet dann der Webstarter Prism, der lediglich die gewünschte URL lädt.

Den einen oder andren Artikel werde ich hier auch auf der LinuxCommunity online stellen. Beim Schreiben des Hefts habe ich zum ersten Mal etwas von der 3D-Software Google Sketchup gehört, die zu meinem Erstaunen in den Tests unter Wine problemlos funktioniert hat. Das Heft kostet 7,90 und ist ab 15. Oktober am Kiosk und ab sofort im Linux-New-Media-Shop erhältlich.


Kommentare

560 Hits
Wertung: 23 Punkte (11 Stimmen)

Infos zum Autor

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger arbeitet als Redakteur für die Zeitschriften LinuxUser und EasyLinux. Am liebsten schreibt er Artikel zu netten Gadgets oder Multimedia-Software. In seiner Freizeit spielt er gerne Kicker.

Zum Blog von Marcel Hilzinger →