Call for Papers

Vierte Droidcon in Berlin

Vierte Droidcon in Berlin

Mathias Huber
18.11.2011
Die vierte deutsche Android-Entwicklerkonferenz Droidcon geht am 13. und 14. März 2012 in Berlin über die Bühne. Die Veranstalter laden ein, bis zum 8. Januar Vorträge einzureichen.

Zu den gefragten Themen gehören Consumer Apps, Spiele, Android im Business, Techniktrends sowie Android jenseits von Smartphones und Tablets. Aus den eingehenden Vorschlägen wählt das Programmkomitee aus, das aus Vertretern von Industrie, Community und Medien besteht. Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch.

Die Droidcon besteht aus einem Tag Barcamp sowie einem mit Vorträgen und Workshops und findet in der Berliner Urania statt. Tickets kosten rund 180 Euro inklusive Mehrwertsteuer, die ersten 100 Anmelder bekommen sie zum Early-Bird-Tarif für rund 118 Euro.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich zu registrieren oder einen Vortrag einzureichen gibt es auf der Droidcon-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...